YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Kübra Gümüsay beschreibt wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. "Ein beeindruckendes Buch, poetisch und politisch zugleich." Margarete Stokowski Dieses Buch folgt einer Sehnsucht: nach einer Sprache, die Menschen nicht auf Kategorien reduziert. Nach einem Sprechen, das sie in ihrem Facettenreichtum existieren lässt. Nach wirklich gemeinschaftlichem Denken in einer sich polarisierenden Welt. Kübra Gümüsay setzt sich seit langem für Gleichberechtigung und Diskurse auf Augenhöhe ein. In ihrem ersten Buch geht sie der Frage nach, wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. Sie zeigt, wie Menschen als Individuen unsichtbar werden, wenn sie immer als Teil einer Gruppe gesehen werden - und sich nur als solche äußern dürfen. Doch wie können Menschen wirklich als Menschen sprechen? Und wie können wir alle - in einer Zeit der immer härteren, hasserfüllten Diskurse -­ anders miteinander kommunizieren?
BIOGRAFIE
Kübra Gümüsay, geboren 1988 in Hamburg, ist eine der einflussreichsten Journalistinnen und politischen Aktivistinnen unseres Landes. Sie studierte Politikwissenschaften in Hamburg und an der Londoner School of Oriental and African Studies. 2011 wurde ihr Blog Ein Fremdwörterbuch für den Grimme Online Award nominiert. Sie war Kolumnistin der tageszeitung und stand mehrfach auf der TEDx-Bühne. Die von ihr mitbegründete Kampagne #ausnahmslos wurde 2016 mit dem Clara-Zetkin-Frauenpreis ausgezeichnet. Nach Jahren in Oxford lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn wieder in Hamburg.
MOJOS
Mojos von buch_loewin, elena_liest und 9 andere
buch_loewin
elena_liest
thereadingrainbowgirl
sternchen_blau
+7
seitenlust
Einfach nur Lesenswert!!
Ein sehr wichtiges Buch, das sich mit der Sprache, aber auch vielen anderen wichtigen Aspekten auseinandersetzt.
Viel zu unbekannt meiner Meinung nach, absolutes Must-read!
Ein Buch, so klar und sanft wie Wasser – und so kraftvoll und mächtig.
Ein starkes Buch einer starken Autorin. Definitiv ein Lesehighlight für mich. Kann es nur jedem empfehlen der mehr über die Macht der Sprache/Worte erfahren möchte.
REZENSIONEN
Bewertet von eine.welt.zwische..., Buchensemble und 3 andere
eine_welt_zwischen_den_zeilen
buchensemble
monerl
yvonnetang
lenislesestunden
eine.welt.zwischen.zeilen
Dieses Buch stand sehr lange auf meiner Wunsch- und Leseliste und ich bin nun sehr froh es gelesen zu haben. Ich möchte aber auch auf Kritik eingehen, die bei diesem Buch in den meisten Rezension doch eher untergeht.

Kübra Gümüsay berichtet über Sprache. Dass Sprache unsere Wirklichkeit/Wahrnehmung beeinflusst, war für mich nichts Neues. Aber gerade für Menschen, die mit diesem Thema bisher eher wenig Berührungspunkte hatten, lohnt es sich definitiv. Die Autorin bringt extrem viele Beispiele, f...
Weiterlesen
Wow
Buchensemble
FREMD, WEIL ANDERE ES SAGEN – SPRACHE UND SEIN

„Sprache und Sein“ von Kübra Gümüşay handelt von der Macht der Sprache, die Lebenswirklichkeit der Menschen zu beeinflussen und zwar sowohl derer, die sie sprechen, als auch jener, die von ihr ausgeschlossen werden. Es geht um gendergerechte Sprache und um das Leben von als fremd gelesenen Personen in Deutschland.

„Dieses Buch versteht sich als ein Beitrag auf der Suche nach einer Sprache, in der wir alle als Menschen in unserer Komplexität gleich...
Weiterlesen
Wow
Meine Meinung
Dieses Buch ist viel mehr als die meisten Leser*innen sich wahrscheinlich davon versprechen. Denn im ersten Moment hat man vielleicht die Vorstellung, es würde hier in erster Linie um die Sprache im engeren Sinne gehen. Doch weit gefehlt. Die Autorin schreibt hier nicht nur über Worte und Sprachbildung, sondern über die Anwendung einer Sprache, über Unterschiede von Sprachen, über die Bedeutung von Unterschieden, über Auswirkung von Sprache, von Sprache, die Hass ausdrückt, Morddro...
Weiterlesen
Wow
bookish.yvonne
In dem Buch “Sprache und Sein” beschreibt Kübra Gümüşay anhand von ihren eigenen Erlebnissen, wie Sprache unser Denken beeinflusst und wie Menschen sich durch die Sprache sichtbarer machen können. Ein wundervolles Sachbuch, das verständlich und dennoch präzise geschrieben ist. In diesem Buch werden auch diverse Ismen besprochen und wie Menschen durch die Sprache auf ihre “Fremdartigkeit” reduziert werden. ⚠️ [CN: S. 60 Suizid]

Bereits der Titel verrät uns, worum es in dem Buch geht. Was Sprache...
Weiterlesen
Wow
Lenislesestunden
“Es ist der Absolutheitsglaube, der aus Kategorien Käfige macht. Also die vermessene Vorstellung, die eigene begrenzte limitierte Perspektive auf die Welt sei komplett, vollständig, universal. Der Hochmut, zu glauben, einen anderen Menschen in seiner ganzen Komplexität abschließend verstehen zu können.” - S. 134

Kübra Gümüşay beschäftigt sich in “Sprache & Sein” mit dem Einfluss von Sprache auf unsere Wahrnehmung, unser Handeln, unseren Umgang miteinander, letztendlich unser ganzes Leben. Dabei...
Weiterlesen
Wow
YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen