YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
"Ein Wunder ist jeder Fund, mit dem Bolano aufs Neue berückt." (Süddeutsche Zeitung) - Drei einzigartige Erzählungen aus dem Nachlass von Roberto Bolano, dem Autor von "2666" "'Du hast gekündigt, aber was willst du stattdessen machen?', fragte mein Vater. 'Die Revolution', sagte ich. 'Welche Revolution denn?'" 1973 macht sich der 20-jährige Arturo Belano auf den Weg von Mexiko nach Chile mit nur einem Ziel: die linke Revolution Allendes zu unterstützen. Ob Bolaño von Arturos Schiffsreise nach Valparaiso erzählt, ob von der idyllisch-finsteren Fahrt zweier Liebender in einem VW-Käfer durch den Süden Chiles oder von einer Sonnenfinsternis in Guyana, die zum geheimnisvollen Vorboten einer surrealistischen Untergrundliga wird: Diese drei Erzählungen sind kleine Meisterwerke zwischen Albtraum und Euphorie, voll Abgründen und Witz - die letzte große Entdeckung aus Bolaños Werk.
BIOGRAFIE
Roberto Bolaño, 1953 in Chile geboren und nach dem Militärputsch von 1973 inhaftiert, ging ins Exil nach Mexiko und 1976 nach Spanien. 2003 starb er in Barcelona. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise, darunter den National Book Critics Circle Award für die amerikanische Ausgabe seines Romans 2666. Bei Hanser erschienen zuletzt die Romane 2666 (2009), Lumpenroman (2010), Das Dritte Reich (2011) und Die Nöte des wahren Polizisten (2013) sowie der Erzählungsband Mörderische Huren (2014) und der Gedichtband Die romantischen Hunde (2017).
MOJOS
Mojos von gwyn und renee
gwyn
renee
Feine lateinamerikanische Literatur, ein Klassiker, zwischen Realität, Traum und Wirklichkeit vermischt bis hin zum Surrealen.
Interessante Blickwinkel im Jetzt und im Vielleicht, etwas ungeordnet, aber mit einem speziellen Reiz
REZENSIONEN
Bewertet von renee, gwyn und 2 andere
renee
gwyn
jankuhlbrodt
hermunduh
Verschwommene Blicke


Mit diesem Buch erschließt sich mir eine interessante und auch etwas verwirrende Welt, hier eröffnet mir ein neuer Autor seine Sichten. Es sind Blicke ins Jetzt und ins nicht Reale, es sind verschwimmende Blicke, es sind künstlerische Blicke und surreale Blicke, es sind männliche Blicke. Blicke und Sichten mit einem ganz speziellen Reiz, nicht Einfaches und nichts Leichtes, eher eine schwere und auch etwas verwirrende Kost. Aber dieses Buch macht mich auch neugierig auf we...
Weiterlesen
1 Wow
«Als ich zu Hause ankam, sagte ich zu meinem Vater, ich hätte meine Arbeit in Sonora gekündigt. Ich tauge nicht für so was, sagte ich. Was willst du stattdessen machen?, fragte mein Vater. Die Revolution, sagte ich. Welche Revolution?, fragte mein Vater. Die amerikanische Revolution natürlich, sagte ich. Welche amerikanische Revolution?, fragte er.›»

Viele Jahre nach dem Tod des chilenischen Autors Roberto Bolaño fanden sich Jugenderzählungen in seinem Nachlass, die autobiografische Züge haben...
Weiterlesen
Wow
Lob des Steinbruchs
Zu drei nachgelassenen Erzählungen Roberto Bolaños

"Cowboygräber"

Aus dem Spanischen übersetzt von Luis Ruby und Christian Hansen

Ich habe das Gefühl, manche Kollegen scheinen davon auszugehen, dass man erst dann über ein Buch schreiben darf, wenn man das Gesamtwerk des Autors oder der Autorin kennt. Vielleicht ist das eine Einstellung, die man sich während eines Literaturwissenschaftsstudiums übergeworfen hat. Glücklicherweise habe ich niemals Literaturwissenschaft studie...
Weiterlesen
3 Wows
Mit Cowboygräber sendet Roberto Bolaño einen Gruß aus dem Totenreich
Die treue Bolañogemeinde ist uneins, was sie von der Fülle an aus dem Nachlass gezauberten Bücher haten soll.
Hat mich die vorletzte Entdeckung Monsieur Pain voll Entrüstung zurückgelassen, sind mir die soeben verschlungenen Cowboygräber fettes Labsal in meinem traurigen Lesealttag ohne den Meister.
Fragt mich nicht, ob die Texte von ihm stammen, oder ob der Nachlassverwalter über ein Textprogramm verfügt, das bolaneske Zaub...
Weiterlesen
Wow
YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen