YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG

Yadriel hat einen Geist beschworen - aber leider den falschen.

Ein paar Tage vor dem Tag der Toten will Yadriel endlich beweisen, dass er ein brujo ist. Alle in seiner Familie können heilen oder Geister beschwören, aber weil Yadriel trans ist, verwehren sie ihm das Ritual, bei dem ihm Santa Muerte seine Kräfte verleiht. Mit der Hilfe seiner Cousine und besten Freundin Maritza schafft er es allein. Doch bei seiner ersten Beschwörung geht etwas schief und der falsche Geist steht vor ihm: Julian, der Bad Boy seiner Highschool, ist weit davon entfernt, bereitwillig ins Reich der Toten überzutreten. Mit Yadriels Hilfe will er herausfinden, wie er gestorben ist. Und je mehr Zeit sie gemeinsam verbringen, desto weniger will auch Yadriel, dass Julian geht.

Vielfach ausgezeichneter New York Times-Bestseller

#OwnVoices-Repräsentation eines trans Jungen, der um die Akzeptanz seiner Familie kämpft

BIOGRAFIE
Aiden Thomas hat Kreatives Schreiben am Mills College in Oakland, Kalifornien studiert. Als Mitglied der LGBTQ+ Community und Latinx setzt sich Aiden für eine vielfältige Repräsentation in den Medien ein. Zu Aidens Talenten gehören „The Office“ zu zitieren, unnützes Wissen und Jenga. Aiden ist absolut nicht dazu in der Lage, das Ende von Büchern und Filmen vorherzusagen, und sortiert seine Bücherregale nach Farben. Aidens Debütroman "Yadriel & Julian - Cemetery Boys" ist ein New York Times-Bestseller.
MOJOS
Mojos von Chief Propaganda ..., kikiii04 und 3 andere
Chief Propaganda Officer
kikiii04
hapedah
test_lr
SternchenBlau
Chief Propaganda Officer
Eine mega spannende, mitreißende, berührende Lektüre, bei der man nicht nur etwas über den Struggle eines Transgenderjungen lernt, sondern auch über fremde Kulturen und Traditionen.
Fantastisch und doch wirklichkeitsnah, so tragisch wie süß und damit etwas ganz Besonderes
Unterhaltsame Jugendfantasy, die Geschichte ist genau so farbenfroh beschrieben, wie der Día de Muertos traditionell gefeiert wird.
Eine fantasiereiche, spannende und teils humorvolle Queer-Geschichte rund um den Día de los Muertos"
Eintauchen in die magische Welt des Día de los Muertos – gemeinsam mit dem trans Protagonisten. Ein ganz zauberhafter Young Adult-Roman!
REZENSIONEN
Bewertet von lesemama, marieause und 3 andere
lesemama
marieause
SternchenBlau
autumn
feliz
Tag der Toten oder die Geisterbeschwörung

Zum Buch:

Alle in Yadriel kommt aus einer Familie in der alle entweder heilen oder Geister beschwören können. Aber da Yadriel trans ist, wird ihm das Ritual, das ihn zu seinen Kräften verhelfen soll, verweigert. Aber Yadriel will beweisen das es sehrwohl ein Brujo ist und zusammen mit seiner Cousine einen Geist. Aber es ist der falsche. Julian möchte nicht freiwillig ins Reich der Toten übertreten und so versuchen Yadriel und Julian gemeinsa...
Weiterlesen
Wow
Die Wahl des schönsten Covers 2022 ist für mich schon gelaufen, obwohl das Jahr noch nicht zu Ende ist. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass dieses hier noch getoppt werden kann.

Die Friedhof-Jungs - ein passender Untertitel.

Ich mochte die Thematik des Buches sehr. Einblicke in das Leben der Hispanics in den USA mit den Bräuchen, wie die Feier zum Diás de la Muerte, die mich fasziniert. Das Leben und die Toden feiern, ein ganz anderer Umgang mit dem Tod. Aber auch die Schattenseiten, Resp...
Weiterlesen
Wow
Zauberhaftes Buch, tolle Welt
Bei diesem Young Adult Roman ging mir wirklich das Herz auf. Aiden Thomas zeigt uns die Welt des Día de los Muertos, des Festes der Toten, das in ursprünglich in Mexiko und mittlerweile in der der Latino-Gemeinde weltweit gefeiert wird. Das magische Element: In Yadriels Familie bewachen die männlichen Brujas die Toten, die weiblichen Brujas haben Heilkräfte. Als trans Junge wurde Yadriel allerdings leider noch der Initiationsritus als Brujo verweigert. Also nimmt er...
Weiterlesen
Wow
Toller Jugendfantasyroman

Yadriel ist in einer Brujx-Gemeinschaft in Los Angeles aufgewachsen. Brujos helfen Geistern, während Brujas Heilkräfte besitzen. Kurz vor dem Dia de Muertos beschließt Yadriel mit Hilfe seiner Cousine Maritza, dass Ritual zum Brujo zu vollziehen. Dies wurde ihm zuvor aufgrund seiner Transsexualität verwehrt. Beim ersten Einsatz seiner Brujo-Fähigkeiten läuft dann allerdings etwas schief und Julians Geist wird beschworen, woraufhin die Drei losziehen um Julians Tod aufz...
Weiterlesen
Wow
Das Cover gefällt mir theoretisch recht gut, weil es ziemlich gut zum Inhalt des Buches passt und die Darstellung des schwarzen Covers in Verbindung mit den bunten Elementen sehr an die Verzierungen zu den Feierlichkeiten zum dia de muertos erinnert. Allerdings muss ich auch gestehen, wie sehr ich das Originalcover liebe und mir dieses vermutlich sogar noch lieber gewesen wäre.

Die Story klang auf den ersten Blick definitiv vielversprechend und ich war extrem gespannt darauf: Yadriel will unbe...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.