YOURBOOK.SHOP
Community
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
Click here to find your local bookshop and support it with every purchase you make!
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Die Nummer 1 auf der SPIEGEL-Literatur-Bestsellerliste: Der zweite Band der »Die Wunderfrauen«-Serie: Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft. Zu Beginn der 1960er Jahre, den Swinging Sixties, ist viel zu tun in Luise Dahlmanns kleinem Laden, er ist ihr ganzer Stolz. Die Regale sind prall gefüllt mit allem, was das Herz begehrt: frische Waren aus dem Umland und Feinkost aus der ganzen Welt. Luise möchte mit der Konkurrenz mithalten, die Kunden wünschen sich plötzlich Selbstbedienung, suchen nach Angeboten und fragen nach dem Rezept für das Sonntagsessen. Drei Frauen sind in diesem Jahrzehnt voller Umbrüche an ihrer Seite: Die alleinerziehende Helga, die nun als Ärztin arbeitet, ihre Schwägerin Marie, die inzwischen vier Kinder hat und Annabel, deren Familie nach einem Schicksalschlag zu zerbrechen droht. Das Leben hat die vier Frauen in den letzten Jahren enger verbunden als sie dachten. Und sie merken: Gemeinsam kann man aus Träumen Echtes erschaffen. Der 2. Band der Wunderfrauen-Trilogie - drei Romane über vier Freundinnen, deren Leben wir über von den Wirtschaftswunderjahren Mitte der 1950er bis zu den Olympischen Spielen 1972 begleiten können. Band 1 »Alles, was das Herz begehrt« Band 2 »Von allem nur das Beste« (24.2.2021) Band 3 »Freiheit im Angebot« (Herbst 2021)
AUTHOR BIO
Stephanie Schuster, Jg. 1967, lebt mit ihrer Familie und einer kleinen Schafherde auf einem gemütlichen Hof in der Nähe von Starnberg, in Oberbayern. Hier spielt auch die Trilogie »Die Wunderfrauen«. Auch wenn die Figuren frei erfunden sind, könnten die Geschichten so oder so ähnlich passiert sein. Bestseller-Autorin Stephanie Schuster verwebt in ihren Romanen vier bewegende Frauenschicksale zu einem Panorama der 1950er, 1960er und 1970er Jahre.
MOJOS
Mojoed by schnaeppchenjaege..., caillean and 2 others
schnaeppchenjaegerin
caillean
caro_aus_dem_norden
catias_reading_spot
schnaeppchenjaegerin
Gelungene Fortsetzung - lebendiger Schreibstil, zeitgemäße Beschreibungen und schicksalhaften Geschichten über vier starke Frauen.
Die Wunderfrauen mitten im Leben - und das Lebensgefühl der 60er toll eingefangen!
eine super Fortsetzung
catias_reading_spot
Band 2 konnte mich leider nicht ganz so überzeugen. Auch wenn es interessant war, war mir die Geschichte insgesamt zu langatmig.
REVIEWS
Reviewed by duchess_of_marvel..., catias_reading_sp... and 3 others
duchess_of_marvellous_books
catias_reading_spot
caro_aus_dem_norden
madl_books
elena_liest
duchess_of_marvellous_books
Starke Frauen in den Sixtees

Heute stelle ich euch ein echtes Herzensbuch, von einer super Autorin vor! Es geht um die „Wunderfrauen 2“ von Stephanie Schuster, die uns dieses Mal in die 60er Jahre entführt. Ich hätte nie gedacht, dass der erste Band noch zu toppen wäre, aber dieser gefällt mir aufgrund der Charakterentwicklung und den ernsten, gesellschaftlichen und feministischen Themen noch besser!

Inhalt:

Zu Beginn der 1960er Jahre, den Swinging Sixties, ist viel zu tun in Luise Dahlmanns ...
Continue Reading
Wow
catias_reading_spot
Die Geschichte von Band 2 ist die Fortsetzung zu Band 1 der Wunderfrauen, was sich nun jedoch in 60er Jahren abspielt. Es ist also zwischen dem Ende von Band 1, was mit einem ziemlich Cliffhanger endet, und Anfang Band 2 ein ziemlich großer Zeitsprung. Ich finde das ein bisschen schade, aber da so grob erzählt wird, was den vier Frauen in der Zeit wiederfahren ist, lässt sich das ganz gut lesen.

Der Schreibstil gefällt mir auch in Band 2 wieder gut. Es wird auch hier wieder abwechselnd aus den...
Continue Reading
Wow
Die Wunderfrauen - Von allem nur das Beste ist der zweite Teil der Wunderfrauen-Trilogie von Stephanie Schuster.

~ Um was geht es? 💬
In den 60er Jahren geht es mit Luises Laden weiter. Sie geht in ihrer Rolle als Ladenbesitzerin auf und stellt auf Selbstbedienung um. Auch bei Helga, Annabel und Marie geht das Leben weiter und hält die eine oder andere Überraschung für sie bereit.

~ Meine Meinung 💁🏼‍♀️
Das Cover finde ich sehr schön gestaltet und passt wunderbar zur Geschichte.
Der Schreibst...
Continue Reading
Wow
Wir machen einen Zeitsprung von 10 Jahren und stürzen uns mit Luise, Annabel, Marie und Helga in die wilden 60iger. Luise ist glücklich, denn ihr kleiner Laden boomt und die Gedanken, weiter zu wachsen, rücken immer näher. Helga ist noch immer nicht auf den Mund gefallen und lässt sich nichts gefallen. Mit Mut und Stärke hat sie es mittlerweile auch zur Ärztin geschafft. Annabel erwartet ihr zweites Kind und Marie hat mit ihrer Schar Kinder alle Hände voll zu tun.

Also hier wird es definitiv n...
Continue Reading
Wow
Achtung: Es handelt sich bei "Die Wunderfrauen: von allem nur das Beste" um den zweiten Teil einer Trilogie. Die Bücher können zwar unabhängig voneinander gelesen werden, es kann aber sein, dass sich in dieser Rezension kleinere Spoiler auf den ersten Band der Reihe finden. Wenn dir das nichts ausmacht, lies gerne weiter 😊

Starnberg, in den 1960er Jahren: Luises Tante-Emma-Laden läuft immer besser und sie kann sogar von einer Modernisierung träumen. Helga kehrt nach Jahren mit ihrem Sohn nach ...
Continue Reading
Wow