YOURBOOK.SHOP
Community
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
Click here to find your local bookshop and support it with every purchase you make!
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Stell dir vor, die digitale Welt ist von heute an offline ... Eigentlich sollte heute Amirs großer Tag sein. Mit der Übergabe von geheimem Material an den Netzaktivisten Habakuk war ihm der größte Skandal in der Geschichte des Internets sicher. Doch kurz vor dem Treffen bricht weltweit das Netz zusammen. Wer dahinter steckt, ist unbekannt. Was wusste Whistleblower Manfred, der Amir das Material für den Leak mit der Bemerkung gab, dass ein Ereignis größten Ausmaßes bevorstehe? Inmitten des ausbrechenden Chaos sucht Amir nach dem mysteriösen Habakuk. Als er diesen findet, rast aus dem Nichts ein Auto auf die beiden zu und verfehlt sie nur knapp. Auf wen hatte es der Täter abgesehen? Auf Amir oder Habakuk? Und gibt es eine Verbindung zum digitalen Blackout?
AUTHOR BIO
Christian Linker, geboren 1975, studierte in Bonn Theologie und machte Jugendpolitik, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Romane, die sich schon immer mit brisanten Themen auseinandergesetzt haben, wurden vielfach ausgezeichnet.
MOJOS
Mojoed by cozybibliophilie, Chief Propaganda ... and 8 others
cozybibliophilie
archer
annasbookplanet
sanni
+6
kats_bookworld
Der Klappentext lässt ein wirklich spannendes Thema vermuten. Leider wurden mir dann zu viele Themen zu overflächlich behandelt.
Chief Propaganda Officer
Hat schon eine coole Idee und ein paar interessante Informationen über Blogger und den Ausfall des Internets, zwischendrin aber übertrieben und ich fand das Motiv für den Shutdown nicht überzeugend.
Ein guter Near-Futur-Thriller, der mich jedoch nicht komplett überzeugen konnte. Aus der Idee hätte man mehr machen können und ich hätte mir stetiger Spannung gewünscht...
Was es mit Menschen macht in einer Cyberkalypse ist erschreckend. Ein spannendes Buch.
Wie würdest du reagieren, wenn die Welt - deine Welt, plötzlich offline wäre? Davor steht Amir u. der Zeitpunkt ist äußerst ungünstig.
Ein richtig guter Schreibstil m. Rückblenden a la "Der Circle"
REVIEWS
Reviewed by Daggy, Samantha and 3 others
daggym
kaffee_und_buecher
juliasbuecherliebe
julzreadingcorner
merlekarpenstein
Amir, ein junger Politikstudent folgt auf Instagram einem Typen Namens Habakuk. Seinen Namen gemäß spricht er gerne in alttestamentarischen Formulierungen. Seine Angriffe sind häufig auf die Influencerin Kalliope gerichtet. Sie postet ihre Kleidung, ihr Makeup, ihr Essen, einfach ihr ganzes Leben und kann von den Werbeeinnahmen leben.
Als Amir eine Praktikantenstelle bei einer Angeordneten im Düsseldorfer Landtag bekommt, bietet er an ein Treffen mit dem scheuen Habakuk zu organisieren.
Doch a...
Continue Reading
Wow
Was würde passieren, wenn von jetzt auf gleich das Internet nicht mehr funktioniert? - Diese Frage stellt sich der Leser zwangsläufig beim Lesen dieses Thrillers. Und was passieren könnte, zeigt uns der Autor im Verlauf seines Buches.

Die Idee dieses Buches hat mich direkt angesprochen, einfach weil wir in einem Zeitalter leben, in dem das Internet fast nicht mehr wegzudenken ist. Und dabei geht es nicht mal nur um Smartphones, Tablets oder Computer, denn inzwischen wird fast alles über das Int...
Continue Reading
Wow
Eine ausgeklügelte Geschichte die einen zum Nachdenken animiert. Was würde passieren wenn von heute auf morgen das Internet nicht mehr existiert? Der Autor beschreibt dies. Es ist realitätsnah. Es führt einen vor Augen wie abhängig die heutige Gesellschaft vom Internet ist. Wie viele Dinge damit zusammenhängen. Es ist erschreckend, den vieles war mir selbst nicht so stark bewusst, aber eigentlich so logisch.
Ohne das Internet sind wir Menschen ziemlich aufgeschmissen. Thats the Truth.
Influence...
Continue Reading
Wow
*Rezensionsexemplar*
Worum geht es?
Eigentlich sollte heute Amirs großer Tag sein. Mit der Übergabe von geheimem Material an den Netzaktivisten Habakuk war ihm der größte Skandal in der Geschichte des Internets sicher. Doch kurz vor dem Treffen bricht weltweit das Netz zusammen. Wer dahinter steckt, ist unbekannt. Was wusste Whistleblower Manfred, der Amir das Material für den Leak mit der Bemerkung gab, dass ein Ereignis größten Ausmaßes bevorstehe? Inmitten des ausbrechenden Chaos sucht Amir...
Continue Reading
Wow
3,5 Sterne.
Influence - Fehler im System ist für mich ein spannendes Gedankenspiel, ein "Was wäre wenn?", mit ein paar Logik-Lücken und einem ausbaufähigem Ende.
Positiv möchte ich hier noch anmerken, dass der Protagonist in Bochum studiert und lebt, wie ich, und witzigerweise auch das selbe Fach. Die Nähe zu NRW in diesem Buch hat mir sehr gefallen (wobei das Buch auch in anderen Städten spielt).

Und plötzlich ist die Welt offline...
Amir soll eigentlich einen Chip mit geheimen Daten an den Bl...
Continue Reading
Wow