YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die vierzehnjährige Adunni weiß genau, was sie will: Bildung. Denn das ist der einzige Weg für ein nigerianisches Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen, Unabhängigkeit zu erlangen und den eigenen Träumen ein Stück näherzukommen. Doch stattdessen verkauft sie ihr Vater als dritte Ehefrau an den deutlich älteren Morufu, damit sie ihm einen Sohn schenkt. Adunni flieht nach Lagos, in der Hoffnung, dort in die Schule gehen zu können. Aber auch hier scheint sie zunächst kein Glück zu haben ...
BIOGRAFIE
Abi Daré ist in Lagos / Nigeria aufgewachsen und lebt seit vielen Jahren in Großbritannien. Sie hat in Wolverhampton und Glasgow studiert sowie Kreatives Schreiben an der Birkbeck University of London. Ihr Debütroman "Das Mädchen mit der lauternen Stimme" war für den Desmond Elliott Prize sowie die Literary Consultancy Pen Factor Competition nominiert und gewann 2018 den Bath Novel Award. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern, die sie zu dieser Geschichte inspiriert haben, in Essex.
MOJOS
Mojos von runenmaedchen und schnaeppchenjaege...
runenmaedchen
schnaeppchenjaegerin
Ein gesellschaftskritischer Roman mit einer wichtigen Botschaft.
schnaeppchenjaegerin
Bewegende Geschichte über ein Mädchen aus armen Verhältnissen, das Gewalt und Willkür ausgesetzt ist, aber nie die Hoffnung und ihre "lauterne" Stimme verliert.
REZENSIONEN
Bewertet von schnaeppchenjaege..., pmelittam und 3 andere
schnaeppchenjaegerin
pmelittam
evaczyk
naraya
runenmaedchen
schnaeppchenjaegerin
Nach dem Tod ihrer Mutter durfte Adunni nicht mehr zur Schule gehen. Dabei hatte diese ihrer Tochter stets gepredigt, das Bildung die einzige Chance für eine bessere Zukunft ist. Stattdessen verkauft ihr Vater Adunni im Alter von 14 Jahren als Drittfrau an einen deutlich älteren Mann. In seinem Haus freundet sie sich zwar mit der Zweitfrau von Morufu an, leidet jedoch unter den Schikanen der Erstfrau und der Gewalt und den Übergriffen ihres Ehemanns, der unbedingt einen männlichen Nachkommen möc...
Weiterlesen
Wow
Adunnis Mutter ist es wichtig, dass Mädchen die Schule besuchen und damit eine Zukunft bekommen, doch nach deren Tod nimmt Adunnis Vater sie von der Schule, und nachdem das Geld immer knapper wird, verheiratet er die Vierzehnjährige mit einem viel älteren Mann, der bereits zwei Frauen und vier Töchter hat. Für Adunni beginnt ein Leben, wie sie es sich nicht gewünscht hat. Trotz allem Leid, das ihr nun widerfährt, gibt sie die Hoffnung nicht auf, eines Tages doch wieder lernen zu können und eine ...
Weiterlesen
Wow
Hunger nach Bildung

Was für ein kraftvolles, bewegendes Debüt! Mit "Das Mädchen mit der lauternen Stimme" hat die britisch-nigerianische Autorin Abi Daré auch all jenen afrikanischen Frauen eine Stimme gegeben, die in Stille, harte Arbeit und Mehrfachbenachteiligung geboren wurden und wären. Dabei hat sie mit ihrer Hauptfigur Adunni einen Charakter geschaffen, über den ich beim Lesen manchmal schmunzeln muss und deren Leben beim Lesen einen Kloß im Hals verursacht. Kinderehe, moderne Sklavere...
Weiterlesen
Wow
Die vierzehnjährige Adunni wünscht sich nur eines: Bildung und damit aus dem üblichen Schicksal auszubrechen, das Mädchen in Nigeria erwartet. Und tatsächlich beschließt der Vater nach dem Tod der Mutter, Adunni an den Taxifahrer Morufu zu verkaufen, der bereits zwei Frauen besitzt. Als ihr nach Monaten der Gewalt und Ausbeutung die Flucht gelingt, hofft sie auf ein neues Leben in der Hauptstadt Lagos, aber auch dort scheint es jede Menge Probleme und Geheimnisse zu geben.

„Das Mädchen mit der ...
Weiterlesen
4 Wows
Gestaltung:
Für Cover und Titel spricht, dass sie aus dem Originalen übernommen wurden. Perfekt! Ich befürworte es sehr, wenn der Titel durch die Übersetzung nicht geändert wird, schließlich dürfte sich der Autor bzw. die Autorin etwas dabei gedacht haben. Wenn dann auch noch der Sinn des Titel geändert wird, bin ich raus… Deswegen möchte ich das gerne in die Bewertung einbeziehen.

Inhalt
In diesem Roman geht es um die 14-jährige Adunni, die sich nach Bildung sehnt, von ihrem Vater jedoch als D...
Weiterlesen
3 Wows