YOURBOOK.SHOP
Community
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
Click here to find your local bookshop and support it with every purchase you make!
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Sturmgraublaue Zeit der Liebe Die junge deutsche Wolfsforscherin Kaya wird von dem schottischen Milliardär Alistair MacKinley angestellt, um auf seinen Ländereien wilde Wölfe anzusiedeln. In dem einsamen Herrenhaus in den Highlands trifft sie auch auf den verschlossenen Nevis, Alistairs attraktiven Sohn, mit Augen wie das Sturmgraublau des schottischen Himmels. Der verwundete Ex-Elitesoldat soll sich von seinen schweren Kriegsverletzungen erholen. Doch er verweigert die Therapie und torpediert das Wolfsprojekt, wo er nur kann. Kaya ist wütend und fasziniert zugleich, ohne das tragische Ausmaß seines Zustands zu ahnen. Eine Zusammenarbeit mit Nevis endet katastrophal. Erst als sich beide ihrer Vergangenheit stellen, können sie ihre Liebe und ihre Zukunft retten.
AUTHOR BIO
Rena Fischer lebte und arbeitete einige Jahre in Irland und Spanien, bevor sie anfing, Bücher zu schreiben. Auf Reisen kommen ihr immer die besten Schreibideen. Ganz besonders schlägt ihr Herz für die unendlichen Weiten der schottischen Highlands. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in München.
MOJOS
Mojoed by cora, Wordworld and 3 others
cora
wordworld
mattisbuecherecke
hapedah
archer
So eine tolle Aufmachung von dem Buch. Und der Klappentext ist sehr interessant. Klare Leseempfehlung von mir der die schottischen Highland liebt und den Weg der Wolfsforscherin miterleben möchte.
Ein wunderschönes, atmosphärisches Setting, spannende Handlung voller Geheimnisse, tiefgründige Figuren und wissenswerte Einbindung der Themen Wölfe und PTBS - Top!
mattisbuecherecke
Gelungenes Roman-Debüt
Tiefgründige Geschichte, die einiges Wissen über frei lebende Wölfe, aber auch schottische Geschichte und die Krankheit PTBS vermittelt.
Chief Propaganda Officer
Gewohnt guter Schreibstil der Autorin, auch gut recherchiert, was Wölfe und Kriegseinsätze angeht. Aber der furchtbare Kitsch und das furchtbare männliche Loveinterest haben genervt. 2,5/5 Punkten.
REVIEWS
Reviewed by herzensduo, caillean and 3 others
herzensduo
caillean
archer
hapedah
hannahlena
Das Buch überzeugte uns in vielerlei Hinsicht.
Einerseits mit der sehr guten Recherche zum Thema Wölfe, aber auch darüber hinaus über das Thema "Folgen nach dem Krieg". Wir konnten unglaublich viel daraus mitnehmen, selten so ein informatives Buch gelesen🙆🏽‍♀️
Neben der Wolf Thematik haben uns auch die Protas für sich gewonnen.
Kaya ist eine sehr mutige Person, deren Charakterzüge wie z.B ihre Schlagfertigkeit wir sehr mochten😍 Aus Nevis Sicht haben wir sogar fast noch lieber gelesen. Die Aus...
Continue Reading
Wow
Ein schottisches Abenteuer!
 
„Das Lied der Wölfe“ hat alles, was ein guter Unterhaltungsroman braucht – ein traumhaft schönes Setting in den schottischen Highlands, ein Traum-Paar (das erst noch zueinander finden muss), eine gute Portion Abenteuer und ein gutes Maß Dramatik. Wenn man diese Zutaten in einem guten Verhältnis mischt, erhält man den perfekten Roman. Und ist dieser Roman perfekt? Naja, zumindest geht es stark in diese Richtung ;)
 
Mir hat besonders gefallen, wie die Autorin das The...
Continue Reading
Wow
Chief Propaganda Officer
Der exzentrische schottische Milliardär Alistair MacKinley hat vor, Wölfe in Schottland (wieder) anzusiedeln und sucht sich daher die junge, deutsche Wolfsforscherin Kaya aus, um das Projekt zu leiten. Ein ehrgeiziges Projekt, denn die Schotten hassen alles, was ihren Schafen gefährlich werden könnte, und äußern das auch lautstark. Kaya hat keine einfache Aufgabe und dass Alistairs gleichaltriger Sohn Nevis im Herrenhaus wohnt, macht die Aufgabe nicht einfacher. Er torpediert alles: die Pläne se...
Continue Reading
Wow
Im Auftrag eines schottischen Milliardärs soll die deutsche Biologin Kaya helfen, in seiner Heimat ein Rudel wilder Wölfe anzusiedeln. Dazu gehört unter Anderem viel Überzeugungsarbeit bei den skeptischen Einheimischen und Kaya stürzt sich mit Feuereifer in ihren neuen Job. Doch Nevis, der Sohn ihres Arbeitgebers, bringt die junge Forscherin in emotionale Verwirrung, obwohl er sich ihr gegenüber mürrisch und abweisend verhält. Auch für das Wolfsprojekt hat der Kriegsveteran wenig übrig und Kaya ...
Continue Reading
Wow
Die junge deutsche Wolfsforscherin Kaya reist in die Schottischen Highlands, um ein Projekt zur Aussiedlung wilder Wölfe zu betreuen.
Sie stürzt sich begeistert in ihre neue Aufgabe, obwohl sie nicht nur die skeptischen Anwohner überzeugen muß, sondern auch gegen die Anfeindungen des Sohnes ihres Chefs zu kämpfen hat.
Nevis, der sich auf dem Landsitz seines Vaters von seinen Kriegsverletzungen erholt, hat seine traumatischen Erlebnisse nicht verwunden und darf auf keinem Fall zulassen, dass Kaya...
Continue Reading
Wow