YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Liza Grimms mitreißende Urban Fantasy-Saga für alle Fans von Marvels »Thor« oder den »Avengers« Was sagt man zu jemandem, der behauptet, einen vor dem Zorn der Götter schützen zu wollen? Natürlich glaubt die Studentin Ray kein Wort von dem Gerede der mysteriösen Kára über eine Prophezeiung und das mögliche Ende Asgards. Stattdessen ergreift sie die Flucht. Und läuft dabei Tyr in die Arme, der sie auf Anhieb fasziniert. Ray ahnt nicht, dass Tyr als Odins Gesandter um jeden Preis verhindern soll, dass die Prophezeiung eintrifft. Als sich auch noch Loki, Gott der Listen und Heimtücke, in die Geschehnisse einmischt, muss Ray auf einer abenteuerliche Reise ins Reich der Götter und Riesen herausfinden, ob sie wirklich eine Heldin sein kann.
BIOGRAFIE
Liza Grimm studierte in München Germanistik und verliebte sich währenddessen in Geschichten. Nach ihrem Studium absolvierte sie ein Volontariat bei Neobooks, inzwischen arbeitet sie als Fantasy und Science Fiction Lektorin. Wenn sie gerade nicht schreibt, twittert sie leidenschaftlich gerne über ihren Hund und dreht YouTube-Videos rund um Bücher. 
MOJOS
Mojos von bluesiren, zwischen.buchseit... und 8 andere
bluesiren
valerialiest
buch_versum
buecherfreak91
+6
miss_amanogawa
Ein niedliches, spannendes Romantasy Abenteuer mit viel nordischer Mythologie. Kurzweilig, aber angenehm zu lesen mit tollen Beschreibungen!
zwischen.buchseiten
Irgendwie hatte ich mir mehr von dem Buch erhofft. Das ganze war einfach eine Loki Marvel Fanfiction, die leider ziemlich flach war. Nett aber leider auch nicht mehr.
…so viel Potential, aber doch wohl nur eine Kurzgeschichte.
Gutes Fantasy Buch für Zwischendurch.
Die Protagonistin fährt sich ein wenig zu häufig durch die Haare...
REZENSIONEN
Bewertet von Susanne Matiaschek, coffee_and_goodbo... und 3 andere
aly
coffee_and_goodbooks
calliewonderwood
ninaräbiger
bookdreamer
Susanne Matiaschek
Götter sind längst nichts neues mehr und trotzdem kann ich daran nicht vorbeigehen. „Die Götter von Asgard“ von Liza Grimm haben mich deshalb ganz besonders angefixt.
Wer nichts gegen etwas Verrücktheit hat, dem könnte diese Story definitiv gefallen.
Mich hat sie absolut zum lachen gebracht und begeistert.

Ich mag den Schreibstil der Autorin wahnsinnig gern. Er ist leicht verständlich, mitreißend und mit einer großen Energie behaftet.
Einen Großteil dieser Story machen definitiv die Charaktere ...
Weiterlesen
Wow
coffee_and_goodbooks
Götter von Asgard
Das Buch hat mir an sich eigentlich sehr gut gefallen. Es gab tatsächlich einige Dinge die mich irgendwie gestört haben und auch haben mir ein paar Dinge gefehlt wie z.B fand ich, dass einige Sachen einfach zu schnell passiert sind.
Mit haben die Charaktere sehr gut gefallen aber manchmal sind sie mir auch ziemlich auf die Nerven gegangen... Dieses Buch lässt mich echt gespaltwn zurück...Einerseits gefällt mir die Geschichte und generell dieses Götter Ding nega gut aber an der ...
Weiterlesen
Wow
Callie Wonderwood
Vor "Die Götter von Asgard" hatte ich noch kein Buch gelesen, indem es um die nordische Mythologie geht, war daher sehr gespannt darauf.
Ray ist dazu bestimmt eine Heldin zu werden, doch das will der Gottvater Odin unbedingt verhindern, weil es laut einer Prophezeihung das Ende der bekannten Götterwelt bedeuten soll.
Zitat : "»Wir sahen«, begannen sie wie aus einem Mund zu sprechen, »einen goldenen Faden, gesponnen aus Heldenmut. Ein junges Menschenmädchen, das den Weg zu sich selbst noch nic...
Weiterlesen
Wow
ninas_bücherbasar
Als großer Marvel bzw. Loki Fan habe ich von diesem Buch viel erwartet. Der Klappentext klang so gut. Ich hatte soooo viel Hoffnung in einen richtig fiesen Bösewicht und mal einen anderen Helden als Thor gelegt... Was dabei rauskam war schlimm. Und dabei ist mir die Autorin so sympathisch. Wir arbeiten in derselben Branche, haben einen ähnlichen Lebenslauf und dem Buch nach ja auch gleiche Interessen. Vielleicht habe ich erwartet, dass Liza Grimm die Geschichte so erzählt, wie ich es getan hätte...
Weiterlesen
Wow
Meine Meinung:
Auf dieses Buch bin ich durch andere Blogger gestoßen. Da ich gerne Geschichten lese, die sich mit Göttern beschäftigen und sich der Klappentext wirklich vielversprechend anhörte, war für mich klar, dass ich das Buch lesen muss. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an den Droemer Knaur Verlag für das Rezensionsexemplar!
Neben dem Klappentext fand ich auch das Cover wirklich sehr ansprechend. Ich finde es wirklich wunderschön. Es ist eher in etwas kälteren Tönen gehalten, w...
Weiterlesen
Wow