YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Gerri schreibt Abschiedsbriefe an alle, die sie kennt, und sie geht nicht gerade zimperlich mit der Wahrheit um. Nur dummerweise klappt es dann nicht mit den Schlaftabletten und dem Wodka - und Gerris Leben wird von einem Tag auf den anderen so richtig spannend. Denn es ist nicht einfach, mit seinen Mitmenschen klarzukommen, wenn sie wissen, was man wirklich von ihnen hält!
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar
MOJOS
Mojos von letsreviewthisshit, bookish_tina und 4 andere
letsreviewthisshit
bookish_tina
Sarina
Pia
+2
kostbarezeile
letsreviewthisshit
Nicht die typische Lovestory wie man sie sonst kennt, ganz nett für zwischendurch, aber auch kein Highlight des Jahres für mich.
Ein typisches Kerstin Gier Buch - einfach perfekt!
Ich habe mich wahnsinnig gut amüsiert, da der Protagonistin ständig irgendwelche komischen Sachen passieren oder sie in eine komische Situation gerät...
Man fühlt gut mit der Protagonistin mit und es ist sehr humorvoll
So gestaltet und ein tolle Geschichte!
REZENSIONEN
Bewertet von seelen_buecher, Maren und 3 andere
seelen_buecher
Maren
gedankenvielfalt
kostbarezeile
Buchratte Duna
seelen_buecher
Was wäre wenn jeder wüsste was du von ihm denkst?
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Genau das passiert der Protagonistik Gerri, denn sie schreibt Abschiedsbriefe an alle Verwandten und Freunde. Anschließend schmiedet sie einen Plan, wie sie sich am besten Umbringen kann. Doch eines war nicht durchdacht, wenn sie die Briefe mit der Post schickte, würden sie doch auch ankommen...
Weiterlesen
Wow
Was wäre, wenn jeder wüsste was du von ihm oder ihr denkst?
-----------------------------------------------------------------------
Genau das passiert der Protagonistein Gerri, denn sie schreibt Abschiedsbriefe an alle Verwandte und Freunde. Anschließend schmiedete sie einen Plan, wie sie sich am besten Umbringen konnte. Doch eines war nicht durchdacht, sie wollte die Briefe am Abend in den Postkasten werfen, und morgens wenn ...
Weiterlesen
Wow
gedankenvielfalt
Als ich den Klappentext gelesen hatte, war ich direkt fasziniert und wusste: dieses Buch musst du einfach lesen!Ich finde die Gestaltung von dem Buch sehr schön, die Briefe sind extra mit einer “Schreibschrift” geschrieben, so das man den Eindruck hat als würde man wirklich einen Brief lesen.
Die Geschichte an sich ist sehr unterhaltsam und amüsant dargestellt, was evtl. den ernsten Kern der Geschichte zerstört, aber es sollte auch eher eine Komödie sein.

Ich persönlich konnte keine 100%ige Sym...
Weiterlesen
Wow
Inhalt/ Klappentext:
Gerri schreibt Abschiedsbriefe an alle, die sie kennt, und sie geht nicht gerade zimperlich mit der Wahrheit um. Nur dummerweise klappt es dann nicht mit den Schlaftabletten und dem Wodka - und Gerris Leben wird von einem Tag auf den anderen so richtig spannend. Denn es ist nicht einfach, mit seinen Mitmenschen klarzukommen, wenn sie wissen, was man wirklich von ihnen hält!

Meine Meinung:
"Für jede Lösung ein Problem" hat mir richtig gut gefallen! Ich fand es war mal ein et...
Weiterlesen
Wow
Buchratte Duna
Das Buchcover:
Das Cover erinnert mich voll an Frühling bzw. Sommer und gefällt mir daher sehr gut.

Meine Meinung:
In dem Buch geht es um Gerda Thaler, genannt Gerri. Gerri ist Anfang 30, Single und schreibt liebend gern Romane mit denen sie auch ihr Geld verdient. Wegen ihrer Liebe zum schreiben hat sie auch ihr Studium nicht beendet. In ihrem Bekanntenkreis haben fast alle schon geheiratet und teilweise sogar schon Kinder. Das wäre für Gerri noch einigermaßen erträglich gewesen zwischen den g...
Weiterlesen
Wow