6.022,53 €Erlöse für Partner-Buchhandlungen

Lieblings-Buchhandlung

Frauenbuchladen Xanthippe

T3, 4, 68161, Mannheim

Deine Lieblings-Buchhandlung erhält Tantiemen auf alle von Dir getätigten Käufe, ohne dass Dir zusätzliche Kosten entstehen.

Weitere Informationen

Bloggt als GeschichtenAgentin über Bücher & Museen, als Buchkind über Kinderbücher.

Lese ich

zur Liste

    Gelesen

    zur Liste
    • Die schönsten Sagen aus Südtirol
      19,90 €
    • Mauer, Leiter, Bauarbeiter
      10,00 €
    • Power-Prinzessinnen-Patrouille
      10,00 €
    • Kork
      23,00 €
    • Le Chaim!
      29,00 €
    • Bier
      16,00 €
    • Das Mädchen auf dem Motorrad
      24,90 €
    • Pantopia
      18,00 €
    • Die Psycho-Trojaner
      22,00 €
    • Bye-bye Blähbauch
      22,00 €
    • Anarchie Déco
      16,99 €
    • Das große Schimpfen
      15,00 €
    • Prinz Gigahertz
      18,00 €
    • Onkel Bobby's Hochzeit
      24,90 €
    • Liebe
      24,90 €
    • Yasmina und die Kartoffelkrise
      20,00 €
    • Nachtflug
      50,00 €
    • Wandlungskünstler. Die geheime Erfolgsgeschichte der Insekten und wie sie weitergehen kann
      29,90 €
    • Layout Basics
      32,00 €
    • Alice im Wunderland
      28,00 €

    Meine Wunschliste

    zur Liste
    • Pi mal Daumen
      24,00 €
    • Alles überall auf einmal
      26,00 €
    • Erzählende Affen
      14,99 €
    • Dreizehnfurcht
      25,00 €
    • Der Rabengott
      26,00 €
    • PUNK as F*CK
      24,00 €
    • Die Götter von Asgard
      12,99 €
    • Draußen
      11,00 €
    • Anleitung zum Unkreativsein
      29,90 €
    • Antifa
      16,00 €
    • Spaceman of Bohemia
      14,00 €
    • Radikale Zärtlichkeit - Warum Liebe politisch ist
      18,00 €
    • Weltendiebe
      20,99 €
    • Die Pflanzen und ihre Rechte
      18,00 €
    • Ede und Unku - die wahre Geschichte
      20,00 €
    • Winzig, zäh und zahlreich
      28,00 €

    Rezensionen

    Neongrau – in dieser Wortschöpfung steckt schon alles, was den SF-Roman von Aiki Mira auszeichnet. Kühle Technik, poetische Sehnsucht und das Ausloten von Zwischentönen. Aber auch der starke Wille, et… weiterlesen

    Zu allererst: Liza Grimm kann schreiben. Dieses Buch ist einfach handwerklich gut. Das beginnt bei den abwechslungsreichen Satzlängen und hört bei den guten, realistischen Dialogen noch lange nicht au… weiterlesen

    Rayyan wächst als Sohn staatenloser Palästinenser in Saudi-Arabien auf. Dort darf er auf Grund seiner Staatenlosigkeit nicht studieren, weswegen ihn seine Eltern nach Europa schicken. Das ist die real… weiterlesen

    „Exit this city“ stellt die Welt, wie wir sie kennen, auf den Kopf – und entwickelt doch das, was wir erleben, konsequent weiter. Indien ist dank seiner Hightech-Firmen der Sieger des Globalisierungsr… weiterlesen

    Wie schön sind bitte Papier, Layout, Druckqualität und Haptik des Umschlags bei diesem Buch? Schon allein das macht Lust, noch mehr aus der Buchreihe „European essays on nature and landscape“ zu lesen… weiterlesen

    zurück nach oben