Adolfo Bioy Casares und das Kino

Adolfo Bioy Casares und das Kino

Matthias Hausmann

inklusive MwSt.

Der Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar.

Yourbook.shop logo

Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung

Indem du deine Lieblings-Buchhandlung als deine Stammbuchhandlung festlegst, stellst du sicher, dass sie bei jedem Einkauf mitverdient.

Jetzt unterstützen
Leseliste

Zusammenfassung

Adolfo Bioy Casares sah im Kino eine gewaltige Herausforderung für die Literatur, auf die er mit spezifischen literarischen Strategien reagierte. Bei den Verfilmungen seiner Texte erwiesen sich diese konfrontativen Techniken als große Hürden: Die Herausforderung d… weiterlesen

Produktdetails

  • Verlagtranscript Verlag
  • SpracheGerman
  • ISBN9783839466025
  • GTIN139783839466025
  • Erschienen30.11.2023
  • Seiten540

Biografie

Matthias Hausmann (PD Dr.) lehrt Französische und Spanische Literatur- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen das Groteske in Literatur und Film, die utopische und die phantastische Literatur sowie der Film in Europa und Lateinamerika.

REZENSIONEN

Write Review Icon

Noch keine Rezension vorhanden. Schreibe die erste!

Rezension verfassen.

Mehr aus der Kategorie
Belletristik

zur Liste
  • Tea Time
    14,00 €
  • Neunzehn Stufen
    17,00 €
  • Mutterherz
    13,00 €
  • Plastok. Band 1
    18,00 €
  • Der Turm. Band 2
    18,00 €
zurück nach oben