Ach, Virginia

Ach, Virginia

Michael Kumpfmüller

(28)

inklusive MwSt.

 

Yourbook.shop logo

Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung

Indem du deine Lieblings-Buchhandlung als deine Stammbuchhandlung festlegst, stellst du sicher, dass sie bei jedem Einkauf mitverdient.

Jetzt unterstützen
Leseliste

Zusammenfassung

Was vom Leben übrig blieb – ein großer Roman über Virginia Woolf. Wie kaum eine Frau ihrer Zeit steht Virginia Woolf für das Ringen um Eigenständigkeit, um Raum für sich, um eine unverkennbare Stimme. Ihr Leben war überreich an allem – auch an Düsternissen. Michae… weiterlesen

Produktdetails

Biografie

Michael Kumpfmüller, geboren 1961 in München, lebt als freier Autor in Berlin. Im Jahr 2000 erschien mit dem gefeierten Roman »Hampels Fluchten« seine erste literarische Veröffentlichung, 2003 sein zweiter Roman »Durst« und 2008 »Nachricht an alle«, für den er vor… weiterlesen

Neueste Rezensionen

  • Profilbild von Gabriele

    Gabriele

    am 3. Mai 2022

    4/5

    „Ich bin mir sicher, dass ich wieder wahnsinnig werde: Ich habe das Gefühl, dass wir nicht noch eine dieser schrecklichen Zeiten durchmachen können. U… weiterlesen

  • Profilbild von Schokoloko 28

    Schokoloko 28

    am 3. Mai 2021

    4/5

    Virginia Woolf lebt mit ihrem Mann Leonard zurückgezogen auf dem Land. Sie flüchten vor dem zerbombten London im zweiten Weltkrieg. Trotzdem ist Virgi… weiterlesen

  • Profilbild von Sunny

    Sunny

    am 23. März 2020

    3/5

    Dies ist ein Roman über die letzten Tage einer großartigen Autorin. Ich war mit ihrer Biographie vor dem Lesen nicht allzu vertraut und fühle mich ihr… weiterlesen

  • Profilbild von DasIgno

    DasIgno

    am 4. Januar 2020

    5/5

    Am 28. März 1941 nahm sich Virginia Woolf mitten in einer ihrer depressiven Phasen das Leben. Die Schriftstellerin und Verlegerin gehört zu den bedeut… weiterlesen

Mehr zu
Biografien

zur Liste
  • Cosmopolitan – Die Zeit der Frauen
    9,99 €
  • Das glückliche Geheimnis
    18,99 €
  • Marius Müller-Westernhagen
    25,00 €
  • Ulla und die Wege der Liebe
    12,99 €
  • Schaut, wie wir tanzen
    22,00 €
  • Die Beichte einer Nacht
    11,99 €
  • Kerl aus Koks
    24,00 €
  • Die Suche nach Heimat
    16,95 €
  • Dieselbe und doch nicht die Gleiche
    15,00 €
  • Die Dicke
    24,00 €
  • Vom Aufstehen
    12,00 €
  • Abhängigkeit
    18,00 €
  • Kindheit
    18,00 €
  • Vater. Mutter. Kind. Kriegserklärungen
    22,00 €
  • Dry
    19,99 €
  • Der Duft der Blumen bei Nacht
    12,99 €
  • Lenin auf Schalke
    14,99 €
  • Bretonisches Lied
    18,99 €
  • Die Suche nach Heimat
    12,99 €
  • Jeder für sich und Gott gegen alle
    20,99 €
zurück nach oben