Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Axel Hacke

(1)

zzgl. Versandkosten

 

Yourbook.shop logo

Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung

Indem du deine Lieblings-Buchhandlung als deine Stammbuchhandlung festlegst, stellst du sicher, dass sie bei jedem Einkauf mitverdient.

Jetzt unterstützen
Leseliste

Zusammenfassung

Man sieht erst, was einem fehlt, wenn es verschwindet - Plädoyer für eine gefährdete Tugend »Wir haben uns schon an zu vieles gewöhnt, an einen rauen, unverschämten Umgangston, Shitstorms, Beleidigungen, Lügen, an eine Maßlosigkeit im Urteil über andere. Die grund… weiterlesen

Produktdetails

  • VerlagGoldmann TB
  • SpracheGerman
  • ISBN9783442159642
  • Erschienen15.10.2018
  • Seiten192

Biografie

Axel Hacke lebt als Schriftsteller und Kolumnist des Süddeutsche Zeitung Magazins in München. Er gehört zu den bekanntesten Autoren Deutschlands, seine Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.

REZENSIONEN

Write Review Icon

Noch keine Rezension vorhanden. Schreibe die erste!

Rezension verfassen

Mehr zu
Gesellschaft

zur Liste
  • Liebe
    18,99 €
  • I'm a queerfeminist cyborg, that's okay
    12,99 €
  • Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten?
    16,99 €
  • Männerphantasien
    48,00 €
  • Die Selbstgerechten
    24,95 €
  • Ein Traum von einem Land: Deutschland 2040
    26,00 €
  • Mission
    26,00 €
  • Feminismus. 100 Seiten
    10,00 €
  • Florian Illies über Gottfried Benn
    16,99 €
  • Ausgeliefert
    26,00 €
  • Die Zukunft ist smart. Du auch?
    18,00 €
  • Schlachtensee
    19,99 €
  • Nichts tun
    24,00 €
  • Die weißen Tage von Minsk
    18,00 €
  • Einsatz am Limit
    13,99 €
  • Gebrauchsanweisung für die Ostsee und Mecklenburg-Vorpommern
    15,00 €
  • Politisches Framing
    21,00 €
  • Die Ambassadorin
    12,00 €
  • Tsunenos Reise
    26,00 €
  • Zwei am Puls der Erde
    16,00 €
zurück nach oben