YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Wer oder was bestimmt unsere Weltanschauung? Hanna Bervoets erzählt von den Abgründen des virtuellen Raums. "Ein fein komponierter, psychologisch scharfsinniger und subtiler Roman einer seelischen Entblößung." (Ian McEwan) Mindestens 500 Beiträge pro Tag, maximal 7 Minuten Pause, beim Gang aufs Klo läuft die Stoppuhr - die Arbeitsbedingungen bei HEXA sind hart. Aber Kayleigh gefällt der neue Job, das Gehalt ist gut, und die schrecklich verstörenden Bilder, die sie für die Plattform prüfen muss, behandelt sie mit professioneller Distanz. Als sie sich in ihre Kollegin Sigrid verliebt, scheint ihr Glück vollkommen. Bis ihre Kollegen plötzlich zusammenbrechen oder Verschwörungstheorien anhängen, und Sigrid sich immer mehr distanziert. Ist Kayleigh dem Job als Einzige gewachsen? Oder merkt sie nur nicht, wie auch ihr moralischer Kompass sich auf gefährliche Weise zu verschieben beginnt? "Dieser Beitrag wurde entfernt" ist ein faszinierender, aufwühlender Roman darüber, wer oder was bestimmt, wie wir die Welt sehen, in der wir heute leben.
BIOGRAFIE
Hanna Bervoets, geboren 1984, ist eine der meistgelesenen niederländischen Autorinnen. Für ihre Romane wurde sie vielfach ausgezeichnet, 2017 erhielt sie den renommierten Frans-Kellendonk-Preis für ihr Gesamtwerk. Hanna Bervoets lebt mit ihrer Partnerin und ihren zwei Meerschweinchen in Amsterdam.
MOJOS
Mojos von sursulapitschi
sursulapitschi
Ein böses Buch, das nicht erschüttert, aber ordentlich zwickt. Vielleicht ist es ein bisschen sehr kurz, trotzdem bin ich beeindruckt.
REZENSIONEN
Bewertet von ninchenpinchen, julemaus94 und 3 andere
ninchenpinchen
julemaus94
sursulapitschi
miss_mesmerized
xinchen
Thema verfehlt, 6, setzen

Obwohl bei diesem Buch, m. E. als große Ausnahme, der deutsche Titel bedeutend besser passt, als der Originaltitel „Wat wij zagen“ (im Übersetzer „Was wir gesehen haben“), ist leider gerade dieses Thema völlig verfehlt.

Man hatte sich auf ein Buch gefreut, das über die sog. Content-Moderation der digitalen Netzwerke berichtet, wenn auch als Roman. Da gab es anfangs ein paar Schockmomente, die breit ausgeschlachtet wurden, das war dann aber schon alles.

Der Klappentex...
Weiterlesen
Wow
Schöne Scheinwelt

Wie sehr uns die Welt von Social Media beeinflusst, können wir uns als Konsumenten oft nur schwer vorstellen. Dass es denjenigen, die als Filter zwischen uns und den Produzenten unzähliger kleiner Filmchen und Beiträge stehen, umso schwerer fällt, sich von diesem Einfluss frei zu halten, zeigt Hanna Bervoets in ihrem kleinen, unscheinbaren Buch sehr eindrücklich.

Kayleigh arbeitet als Moderatorin einer Onlineplattform, die unangemessene Beiträge anhand fest vorgegebener Regel...
Weiterlesen
Wow
Leider ist das keine Utopie. Es ist wohl tatsächlich erforderlich, dass eigens dafür Angestellte Moderatoren unangemessene Beiträge in sozialen Medien entfernen. Warum man unbedingt Hasskommentare, Brutalität, Verstörendes, Pornographisches oder Diffamierendes posten muss, ist ein anderes Thema. Aber was es mit jemandem macht, der diesen ganzen Müll zensieren muss, das bekommt man hier vorgeführt.

Kayleigh ist Moderatorin bei HEXA und prüft Inhalte, die als unangemessen gemeldet wurden. Und um ...
Weiterlesen
2 Wows
miss_mesmerized
Kayleigh braucht einen neuen Job, da klingt das, was sie bei HEXA tun muss, geradezu verlockend: Internetbeiträge anschauen und unangemessene Inhalte löschen. Kann so schwer ja nicht sein. Doch die Rahmenbedingungen sind hart und das, was die Mitarbeiter zu sehen bekommen, geht oftmals über das Ertragbare hinaus. Schnell wird eine verschworene Gemeinschaft aus der neuen Gruppe. Doch der Druck, das auszuhalten, was man Minute für Minute, Stunde für Stunde an Abgründen zu sehen bekommt, wird bald ...
Weiterlesen
Wow
Enttäuschend

Das Cover und der Inhalt passen meiner Meinung nach überhaupt nicht zusammen. Es vermittelt eine ganz andere Art von Buch als was es wirklich ist. Auch die Beschreibung ist nicht wirklich akkurat. Eigentlich dreht sich alles um eine Beziehung. Die Arbeit spielt eher eine untergeordnete Rolle. Hier finde ich hat das Marketing-Team des Buch leider versagt. Ich habe leider etwas ganz anderes erwartet und konnte daher das Buch nicht wirklich genießen.
Die Protagonistin wurde mir im Ver...
Weiterlesen
Wow
YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen