YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG

Es ist besser, du findest mich nie

LKA-Ermittler Tom Babylon ist auf der Suche nach seiner kleinen Schwester „Vi“, die 1998 spurlos verschwand. Jetzt gibt es endlich einen Hinweis: Ein aktuelles Foto von Viola, versteckt im Keller seines Vaters. 

Bei einem mysteriösen Überfall in der Berliner U-Bahn wenig später kommt sein Vater ums Leben. Babylon ist sich sicher, auch der Täter ist auf der Suche nach Viola. Und er glaubt zu wissen, wer dahintersteckt: sein früherer Mentor Dr. Walter Bruckmann, der geschworen hat, ihm das Leben zur Hölle zu machen.  

Doch wie kann ein Mann, der seit seiner Verurteilung in einer Psychiatrischen Anstalt in den Alpen einsitzt, in Berlin einen Mord verüben?

"Grandioses Kopfkino" KRIMIcouch.de

BIOGRAFIE
Marc Raabe, 1968 geboren, arbeitete viele Jahre lang als Geschäftsführer und Gesellschafter einer TV- und Medienproduktion. Heute widmet er sich ausschließlich dem Schreiben. Seine Thriller mit Kommissar Tom Babylon, zuletzt erschien VIOLAS VERSTECK, sind regelmäßig auf der LITERATUR SPIEGEL-Paperback-Bestsellerliste zu finden. Raabes Romane sind in über zehn Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Familie in Köln.
MOJOS
Mojos von Annabell95, misery3103 und 3 andere
Annabell95
misery3103
book_addicted
Ladybug
gerlisch
Super tolles Finale der Tom Babylon-Reihe. Mega Spannung bis zum Schluss. - 4,5 Sterne
Toller Abschluss einer langen Suche. Spannend und mitreißend - hat mir gut gefallen!
book_addicted
Ein richtig guter Pageturner mit super spannendem Plot!
Das Ende der Reihe? Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Auf alle Fälle aber spannend und gelungen!
Superspannendes Finale der Tom-Babylon-Reihe
REZENSIONEN
Bewertet von gerlisch, Ladybug und 3 andere
gerlisch
Ladybug
verswand
meinnameistmensch
book_addicted
Tom Babylon erhält nach über 20 Jahren Suche nach seiner Schwester endlich einen Hinweis auf ihren Verbleib. Er findet in seinem Elternhaus ein aktuelles Foto von Viola. Kurz darauf stirbt sein Vater bei einem mysteriösen Unfall und Tom wacht mit einer schweren Kopfverletzung und Gedächtnisverlust in einem Londoner Krankenhaus auf.
Erst einmal möchte ich erwähnen, dass es sinnvoll ist, die Vorgänger-Bände zu lesen, da sich die Geschichte um Tom und Viola vom ersten Teil an immer weiter aufbaut. ...
Weiterlesen
Wow
Was geschah 1998 wirklich?

Tom Babylon gibt seine Suche nicht auf. Obwohl seine Schwester Viola seit mehr als zwanzig Jahren verschwunden ist und man ihre Überreste angeblich identifiziert und beerdigt hat, glaubt er nach wie vor, dass er sie finden wird – lebendig! Als er ein aktuelles Foto von ihr im Keller seines Vaters findet, ist er nicht mehr zu halten, zumal sein Vater bei einem merkwürdigen Unfall ums Leben kommt und Tom sicher ist, das kann kein Zufall sein. Er hält Bruckmann, seinen ...
Weiterlesen
2 Wows
Vorweg: Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es sich empfiehlt, die Reihenfolge der Bücher einzuhalten. Hierbei handelt es sich bereits um den vierten Teil und er spoilert wesentliche Elemente der Vorgänger.
Mit den ersten Zeilen hat Marc Raabe mich in die Geschichte gesaugt. Ich bin schnell warm geworden mit dem Ermittler Tom sowie Sita, deren Situation in einem zweiten, asynchronen Handlungsstrang erzählt wird. Das Leseerlebnis wird besonders intensiv durch die retrograde Amnesie von To...
Weiterlesen
Wow
meinnameistmensch
Mit "Violas Versteck" liegt bereits der vierte Band rund um den Ermittler Tom Babylon vor. Diesmal steht, wie schon der Name verrät, seine verschwundene Schwester Viola im Mittelpunkt der Geschichte. Nach vielen Jahrzehnten erthält Tom endlich Hinweise auf ihren Verbleib und versucht sie aufzuspüren. Er ist aber nicht der einzige, der hinter ihr her ist. Paralell versucht jemand mit allen Mitteln seine Kollegin Sita mundtot zu machen, indem sie zwangweise zur Insassin einer Psychiatrie wird. Gek...
Weiterlesen
2 Wows
book_addicted
*Inhalt*
LKA-Ermittler Tom Babylon sucht seit vielen Jahren nach seiner Schwester Viola und endlich gibt es einen Hinweis: Ein Foto zeigt eine Frau, die aussieht wie seine Schwester und Tom muss nun endlich herausfinden, was mit Vi passiert ist...
Als Toms Vater in der Berliner U-Bahn ums Leben kommt, weil ein scheinbar Wahnsinniger ihn auf die Gleise schubst, fallen Tom seltsame Zusammenhänge auf...schon bald kommt ihm der Verdacht, dass der Tod seines Vaters mit Violas Verschwinden zusammenhä...
Weiterlesen
Wow