YOURBOOK.SHOP
Community
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
Click here to find your local bookshop and support it with every purchase you make!
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Eine friedliche Gemeinschaft in der Abgeschiedenheit der Ardennen. Zwei tote junge Frauen, brutal ermordet. Eine dritte junge Frau in höchster Gefahr. Eine unheilvolle Allianz zwischen Jäger und Gejagtem. >Cernunnos<, der auch Carlas Tochter Malin angehört, wurden ermordet aufgefunden. Nun fürchtet Carla um Malins Leben, dringt aber nicht zu ihr durch. Auch Borns Mission scheitert - an Sektenführer Lampert und an Malin selbst. Da schaltet Born seinen alten Gegenspieler Andrej Wolkow ein, der ihm noch einen Gefallen schuldet. Tatsächlich schickt der Russe einen jungen Killer, dem es schnell gelingt, sich bei >Cernunnos< einzuschleichen. Doch Wolkow treibt ein doppeltes Spiel.
AUTHOR BIO
Linus Geschke, Jahrgang 1970, arbeitet als freier Autor und Journalist. Für seine Reisereportagen hat er mehrere Preise gewonnen. Sein Thriller ›Tannenstein‹ wurde auf Anhieb ein Bestseller.
MOJOS
Mojoed by kimvi, Ladybug and other
kimvi
ladybug
patricianossol
Ein grandioses Finale, das durch gnadenlose Spannung und atemberaubende Wendungen überzeugt
Der Kreis schließt sich - mit einem fulminanten Showdown! Für Fans heftiger Thriller exakt richtig!
patricianossol
Megaspannender Thriller mit eigenwilligen Charakteren und falschen Fährten und interessanten Wendungen. Lesen!
REVIEWS
Reviewed by Susanne Matiaschek, patricianossol and 3 others
aly
patricianossol
ladybug
kimvi
booksurfer
Susanne Matiaschek
Einst war es Tannenstein, dann Finsterthal ,wo sich die Wege von Born und Wolkow kreuzten. Eine Begegnung, die nicht ohne Spuren bei beiden Seiten blieb.
Nun ein letztes Mal.
Eine Konfrontation die über alles entscheidet.
Ein letztes Mal ist fraglich wer Jäger und wer Gejagter ist.
Engelsgrund wird darüber entschieden, wer leben und wer sterben darf.
Vom ersten Moment hab ich diese Trilogie geliebt, hab den Abschied hinausgezögert.
Denn so sollte es nicht sein.
Aber irgendwann ist der Moment des...
Continue Reading
Wow
patricianossol
Auf diesen Thriller habe ich gewartet. Nach „Tannenstein“ und „Finsterthal“ findet nun die Trilogie um den Ex-Polizisten Alexander Born mit „Engelsgrund“ ihren Abschluss. Zwar erzählt jeder Band eine eigene Geschichte, dennoch empfiehlt es sich mit Band 1 der Reihe zu starten.
Die Begegnung mit Linus Geschkes Thriller läuft wieder nach dem gleichen Schema ab:
Buch aufschlagen, Lage checken, in die Geschichte eintauchen, ihr gefesselt folgen und bis zum Ende keinen blassen Schimmer hinsichtlich...
Continue Reading
Wow
Morde im Stil der Manson-Family

Carla Diaz, Borns ehemalige Kollegin, braucht dessen Hilfe. Ihre Tochter ist in einer sektenähnlichen Gemeinschaft gelandet, was für sich genommen schon schlimm genug ist. Aber dort gibt es zwei tote Frauen, bestialisch ermordet. Und Carla ahnt, dass Malin die nächste sein wird. Da auch Born nicht Malins Vernunft wecken kann, wendet er sich an Andrej Wolkow, der ihm noch einen Gefallen schuldet. Dies setzt eine Kette an Ereignissen in Gang, die niemand ahnen konn...
Continue Reading
Wow
Alexander Born wird von seiner ehemaligen Kollegin Carla Diaz um Hilfe gebeten. Denn ihre Tochter Malin ist offenbar in die Fänge einer Sekte geraten, die sich in Engelsgrund, einem früheren Sanatorium, niedergelassen hat. Dort wurde nun die grausam verstümmelte Leiche einer Frau gefunden, die ebenfalls Mitglied der Sekte war. Carla hat Angst um Malin und will sie zu sich zurück nach Berlin holen. Doch Malin weigert sich. Denn sie fühlt sich in der Gemeinschaft wohl und sicher. Born soll Malin i...
Continue Reading
Wow
Das Ende einer Reihe ist immer eine heikle Sache und ich war echt gespannt wie Linus Geschke seine Born Trilogie beenden möchte. Die Geschichte verspricht jeden Falls ein großes Finale:

In der Idylle der belgischen Ardennen werden zwei junge Frauen ermordet aufgefunden, die Mitglied in der Sekte Cernunnos waren. Das alarmiert Carla Diaz denn auch ihre Tochter Malin ist Mitglied dieser Sekte doch diese lässt nicht mit sich reden. In ihrer Verzweiflung wendet sich Carla an ihren ehemaligen Kolleg...
Continue Reading
Wow