YOURBOOK.SHOP
Community
Rena Fischer

Elbendunkel 1: Kein Weg zurück

Volume 1 of series
Elbendunkel
!
4.5/5
175 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
Click here to find your local bookshop and support it with every purchase you make!
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Düster, dystopisch, gesellschaftskritisch: Ein Fantasy-Roman mit Sogwirkung.   Im Jahr 2044 ist San Francisco von Unruhen zwischen Menschen und Elben geprägt. Als Upperclass-Mädchen und Tochter des Chefs der Elbensicherheitsbehörde, der gewaltsam gegen Elben vorgeht, führt Luz ein unbeschwertes Leben - bis zu dem Tag, als sie heimlich das Elben-Ghetto betritt. Luz ist fasziniert von der Untergrundgemeinde, vor allem aber von Darel, der mit einem regimekritischen Poetry-Slam auf der Bühne steht. Doch die Vorstellung wird von einer Razzia ihres Vaters gesprengt und Luz landet ohne sein Wissen als Gefangene auf dem Revier. Dort wird ein Geheimnis aufgedeckt, das Luz auf der Stelle zur Flucht vor ihrem Vater zwingt. Darel hilft ihr dabei. Allerdings verfolgt er seine ganz eigenen Ziele ...   Rasant erzählte Romantasy für alle Fans von guten Fantasy-Geschichten
AUTHOR BIO
Rena Fischer schrieb schon als Kind begeistert eigene Geschichten. Nach Abitur und Wirtschaftsstudium zog es sie ins wildromantische Irland und nach Spanien. Zurück in Deutschland verfasste sie ihre Debütromanreihe "Chosen" (Planet!).  Auf Reisen kommen ihr die besten Schreibideen. San Francisco ist für sie neben New York die inspirierendste Stadt der USA.  Zusammen mit ihrer Familie lebt sie in München.
MOJOS
Mojoed by derduftvonbuecher..., boooksaremylife and 20 others
derduftvonbuechernundkaffee
boooksaremylife
hapedah
theujulala
+18
flowers_booksandmore
derduftvonbuechernundkaffee
Liebhaber von guter Fantasylektüre sollten sich dieses Buch unbedingt genauer ansehen. Ein sehr vielversprechender Reihenauftakt!
boooksaremylife

Ich habe mit Liz mitgelitten und mit gerätselt. Super! Das Buch endet mit keinem wirklichen Cliffhänger, sondern einfach mittendrin. 
Elbendunkel ist definitiv eines meiner Lesehighlights des Jahres, es ist fantasievoll, spannend, düster und absolut fesselnd.
Ein Roadtrip in einer faszinierenden und futuristischen Welt mit sozialkritischem Unterton, der mich nicht nur sprachlich sondern auch durch die Entwicklung begeistert hat.
flowers_booksandmore
Aufregende Story, krasse Spannung und mega tolle und unvorhersehbare Wendungen
REVIEWS
Reviewed by Fibis.Bookpalace, readsomebooks and 3 others
fibigramatowski
readsomebooks
bookdragoon
isas_bookworld
zeilengefluester
Fibis.Bookpalace
Meinung:

Ich war sehr aufgeregt, als ich das Buch endlich angefangen habe zu lesen. Ich habe extra erst jetzt mit dem Lesen des ersten Teils angefangen, damit ich mit dem zweiten Band direkt weitermachen kann. Damals musste ich so lange warten, als ich Chosen gelesen habe und dachte mir bereits, dass Rena wieder einen richtig bösen Cliffhanger vorbereitet hat. Genauso kam es auch, aber fangen wir besser beim Anfang an.


Der Schreibstil von Rena hat mich sofort in den Bann gezogen und mein I...
Continue Reading
Wow
readsomebooks
Ich habe das Buch innerhalb weniger Tage verschlungen und musste mir auch gleich den zweiten Teil zu legen. Das Buch hat mich sehr begeistert und ließ sich flüssig lesen. Irgendwie finde ich nicht die richtigen Worte, um den Inhalt zu beschreiben. Rena Fischer erschafft hier ihr ganz eigenes Universum und konnte mich damit sofort in ihren Bann ziehen. Anfangs waren die ganzen neuen Begriffe etwas verwirrend, wer gehört nun welcher Organisation an? Wofür stehen diese Organisationen? Aber nach ein...
Continue Reading
Wow
Schon als ich die erste Zeile des Klappentextes gelesen hatte, wusste ich: Dieses Buch musst du lesen! Mittlerweile hat sich Fantasy für mich als das Genre herauskristallisiert, in dem ich mich am wohlsten fühle. Fantasy erinnert mich vor allem an kuschelige Abende in der Herbst- oder Winterzeit. Dennoch hat sich in diesem Jahr herausgestellt, das auch SciFi zu einem Genre geworden ist, in das ich gerne eintauche. Also war ich sehr gespannt, was der Roman „Elbendunkel“ mit seinem Setting in der ...
Continue Reading
Wow
Fantasy vom Feinsten!


Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und dadurch auch sehr angenehm zu lesen, obwohl die Er-/Sie-Perspektive eigentlich nicht wirklich mein Favorit ist. Die Art und Weise, wie die Geschichte geschrieben ist, sorgt dafür, dass man gar nicht mehr aufhören kann zu lesen, wenn man erst einmal angefangen hat. Zudem ist das Erzähltempo einfach perfekt, wodurch die Zeit beim Lesen wie im Flug vergeht.
Die Poetry-Slams, die dann noch in die Geschichte integriert wurden, ...
Continue Reading
Wow
Zeilen.gefluester
Meine Meinung

Als mir das Buch zum ersten Mal so richtig aufgefallen ist, war ich direkt fasziniert, das Cover war so ansprechend, der Titel machte mich neugierig und der Klappentext klang so unglaublich gut.

Dankeschön an dieser Stelle an die Autorin Rena Fischer für das Rezensionsexemplar.

Cover

Das Cover gefällt mir so wahnsinnig gut und macht wirklich was her. Als Eyecatcher ist die Stadt San Francisco im Vordergrund. Etwas dunkler dargestellt sodass es nocheinmal düster und geheimnisvol...
Continue Reading
Wow