YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Von der Bestsellerautorin von »Schiffsmeldungen« und »Brokeback Mountain«. In ihren Erinnerungen erzählt Annie Proulx von der Liebe zu ihrer Wahlheimat Wyoming und ihrem Traum, sich dort, in einer ganz einsamen Gegend an einem Fluss unterhalb schroffer Klippen inmitten von Präriegras und Sumpf, das Haus ihrer Träume zu bauen. Zugleich erforscht sie die Geschichte dieses einst von Indianern besiedelten Landstrichs sowie die faszinierende Familiengeschichte ihrer französischen Vorfahren, erinnert sich an ihre Kindheit, beobachtet Vögel und Natur. Annie Proulxs abenteuerlicher Traum von einem Haus in der Wildnis wird so zum Panorama eines reichen Lebens und einer ganzen Welt.
BIOGRAFIE
Annie Proulx, 1935 in Connecticut geboren, lebt heute in New Hampshire. Für ihre Romane und Erzählungen wurde sie mit allen wichtigen Literaturpreisen Amerikas ausgezeichnet, dem PEN/Faulkner Award, dem Pulitzerpreis, dem National Book Award, sowie dem Irish Times International Fiction Prize. Außerdem wurde sie in die American Academy of Arts and Letters aufgenommen. Die Verfilmung ihrer Kurzgeschichte »Brokeback Mountain« wurde 2005 mit drei Oscars ausgezeichnet.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Buchdoktor
Buchdoktor
Die 1935 geborene Annie Proulx arbeitete als Journalistin und Sachbuchautorin, bevor sie 1988, mit über 50 Jahren ihren ersten Band mit Kurzgeschichten veröffentlichte. "Ein Haus in der Wildnis" dokumentiert die mutige Entscheidung der amerikanischen Autorin mit fast 70 Jahren aus Neufundland in die USA zurückzukehren und dort ihr Traumhaus bauen zu lassen. Proulxs Familie war in ihrer Kindheit häufig umgezogen, ihr ehrgeiziger Vater ständig auf der Suche nach einem besseren Job. Wyoming, Schaup...
Weiterlesen
Wow