YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG

Lehn dich zurück. Höre diese Stimme. Eine Stunde lang ist alles andere egal. Vergiss den Alltag, deinen Job, den Ärger, die Sorgen, deine Ängste. Vertrau dich den Worten an, die ganz für dich zu sein scheinen. Aber gib Acht. Wenn du einmal gefangen bist in dieser Welt, wirst du nicht wieder hinauskommen. Diese Stimme - sie ist das Letzte, was du hörst. 

Sarah ist süchtig nach dem Podcast «Hörgefühlt», der neben ihr unzählige Fans in seinen Bann schlägt. Die Stimme von Podcaster Marc ist wie ein weiches Kissen, seine Worte Trost für die Seele. Doch Sarah ahnt nicht, dass jemand schon längst auf der Spur ist nach der Wahrheit, die hinter der Kulisse steht. Dass bereits jemand brutal zu Tode gekommen ist. Dass hinter den weichen Worten ein schwarzer Abgrund lauert ...

BIOGRAFIE
Andreas Winkelmann, geboren 1968 in Niedersachsen, ist verheiratet und hat eine Tochter. Er lebt mit seiner Familie in einem einsamen Haus am Waldrand nahe Bremen. Wenn er nicht gerade in menschliche Abgründe abtaucht, überquert er zu Fuß die Alpen, steigt dort auf die höchsten Berge oder fischt und jagt mit Pfeil und Bogen in der Wildnis Kanadas.
MOJOS
Mojos von misery3103, book_addicted und 4 andere
misery3103
book_addicted
Petzi_Maus
Annabell95
+2
damarisdy
Aktuelles Thema gut umgesetzt in einem Krimi. Mochte ich!
book_addicted
Ein tolles Buch, das trotz ein paar Längen überzeugt und mit authentischen Charakteren aufwartet!
ein spannender Pageturner mit einem interessanten, neuartigen Plot, jedoch mit kleinen Längen. 4,5 Sterne
ut, aber ein bisschen schwächer als gewohnt. Spannung ja, nur der typische Nervenkitzel fehlte irgendwie.
Hat mich gut unterhalten können, aber der Plot war jetzt nicht weltbewegend.
REZENSIONEN
Bewertet von Casaplanca, Ladybug und 3 andere
Casaplanca
Ladybug
meinnameistmensch
damarisdy
buchstabenpoesie
Etwas viel Verwirrung
"Das Letzte, was du hörst" von Andreas Winkelmann ist ein Thriller, in dessen Mittelpunkt der Podcast «Hörgefühlt» steht. Sarah hat sich fast ein wenig in die Stimme von Marc Maria Hagen verliebt, der ihn spricht und ihr Freund ist schon ein wenig eifersüchtig. Roya Maier wird angerufen von ihrer Freundin und ist durch einen Unfall nicht schnell genug vor Ort. Als Hilfe eintrifft, ist diese Freundin tot und auch ihre Familie. Es geschehen Morde und Selbstmorde und sie verbi...
Weiterlesen
Wow
Alles verblasst rasend schnell

Eine Reihe von Selbstmorden, bei denen die Personen den Podcast „Hörgefühlt“ von Marc Maria Hagen hören, gibt den Ermittlern Rätsel auf. Roya Maier bekommt einen Hilferuf von Martina und hat auf dem Weg zu ihrem Aufenthaltsort einen beinahe tödlichen Unfall. Das löst genaue Nachforschungen durch Carola Barreis aus. Was sie aufdeckt, ist ein Netz von Lügen und Gewalt.

Der Anfang war gar nicht so übel, doch da schon teilweise ein bisschen wirr. Mit der Zeit kamen ...
Weiterlesen
Wow
meinnameistmensch
Mit "Das letzte, was du hörst" liegt der neue Thriller von Andreas Winkelmann vor, der es wie üblich in sich hat. Inhaltlich geht es um eine Modserie, die irgendwie in Verbindung mit dem Podcast "Hörgefühlt" zu stehen scheint. Die Journalistin Roya Mayer und die zuständige Polizistin versuchen aus unterschiedlichen Perspektiven heraus Licht ins Dunkel zu bringen und müssen im Laufe der Ermittlungen lernen, dass sie einander für die Aufklärung der Verbrechen brauchen. Und die Spuren führen weit, ...
Weiterlesen
2 Wows
Ich hab mich sehr über den Titel "Das Letzte, was du hörst" von Andreas Winkelmann gefreut, welcher mir freundlicherweise vom Audio-To-Go Publishing Ltd Verlag als kostenfreies Rezensionsexemplar über Netgalley zur Verfügung gestellt wurde. Vielen herzlichen Dank dafür an dieser Stelle, es versteht sich hierbei natürlich von selbst, dass meine Meinung zum Buch dadurch in keinerlei Weise beeinflusst wurde.
Von dem Autor habe ich zuvor bereits andere Werke gelesen, die mir gut gefallen haben und s...
Weiterlesen
Wow
buchstabenpoesie
*Beschreibung*
Ein neuer Winkelmann ist da und er ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite! Als Lesende werden wir direkt in die Handlung hinein geworfen und ich hatte schon auf den ersten Seite unmittelbar Gänsehaut und Herzflattern. Von Seite eins an gibt es einige Fragezeichen die aufgeworfen werden und erst im Laufe der Handlung langsam und wie gewohnt mit viel Nervenkitzel aufgelöst werden.
Die Thematik des Podcasts fand ich super interessant und hat mich für auch einen tollen Bez...
Weiterlesen
Wow