YOURBOOK.SHOP
Community
Die Grimm-Chroniken. Band 01. Die Apfelprinzession
Maya Shepherd

Die Grimm-Chroniken. Band 01. Die Apfelprinzession

!
3.8/5
42 Bewertungen
!Taschenbuch
8.9
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird. Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.
BIOGRAFIE
Maya Shepherd wurde 1988 in Stuttgart geboren. Zusammen mit Mann, Tochter und Hund lebt sie mittlerweile im Rheinland und träumt von einem eigenen Schreibzimmer mit Wänden voller Bücher. Seit 2014 lebt sie ihren ganz persönlichen Traum und widmet sich hauptberuflich dem Erfinden von fremden Welten und Charakteren. Im August 2015 gewann Maya Shepherd mit ihrem Roman >Märchenhaft erwählt< den Lovely Selfie Award 2015 von Blogg dein Buch.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
02.02.2018
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783906829708
Sprache
German
Seiten
146
MOJOS
Mojos von RoXXie SiXX, sari0104 und 21 andere
roxxie_sixx
sari0104
toulasbooks
katharina_
+19
eine_welt_zwischen_den_zeilen
Maya Shepherd’s flüssiger und leichter Schreibstil verbindet fast spielerisch die "Realität" mit den Märchen der Gebrüder Grimm.
Ein sehr kurzer Anfang einer Reihe. Das war sehr erfrischend, nach den ganzen langen Büchern. Man erfährt nicht viel, was es umso spannender macht. Ich bin gespannt, ob Wilhems Vater mehr verbirgt.
Leider war das Buch viel zu kurz für mich, um mir eine richtige Meinung bilden zu können. Ich mochte es zwar, aber mehr kann ich auch nicht sagen.
Insgesamt hat mir das Buch wirklich gut gefallen und ich kann es jedem empfehlen, der Märchen und Fantasygeschichten allgemein, mag.
eine.welt.zwischen.zeilen
Eine wunderbare Märchenadaption, die im Laufe der Reihe viele verschiedene Märchen mit einbezieht. Die Charaktere sind sympathisch und das Buch ist spannend und hat einen tollen Schreibstil.
REZENSIONEN
Bewertet von andersleser, papiergefunkel und 3 andere
andersleser
papiergefunkel
nora_von_berg
kunterbunt_gestreift
sarahslesewelt
andersleser
Das Buch fängt verdammt gut an, ich liebe den Prolog. Ein wirklich toller Einstieg in das Buch, auch wenn es dann erstmal vollkommen anders kommt, als erwartet - schon allein von der Zeit. Trotzdem ist es eine nette Geschichte, die mich neugierig auf den weiteren Verlauf macht und die für sich ein angenehmer Zeitvertreib war. Ich frage mich, was es zum Beispiel mit dem Zustand von Wills Vater auf sich hat, oder ob es am Ende nicht doch ganz anders ist als es scheint.

Insgesamt eine schöne Gesch...
Weiterlesen
Wow
papiergefunkel
Worum geht’s?
Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist abe...
Weiterlesen
Wow
nora_von_berg
Dieses Buch ist ein ganz wunderbarer Auftakt der Reihe „Die Grimm Chroniken“. Will hat seine Kindheit in einem Heim verbracht, da sein Vater in der Charité in der Psychatrie sitzt. Sein Vater scheint ein Fable für Märchen zu haben und denkt sie seien war. Will gibt da darauf nichts, bis eines Tages, kurz vor Jahresende ein kleiner buckliger Mann mit einem Brief vor ihm steht. Er nennt sich Rumpelstein. Gemeinsam mit seinen Freunden macht sich Will auf eine Reise, die er nicht für möglich gehalte...
Weiterlesen
Wow
legend_of_bookworm
Die ersten beiden Bände, der Grimm Chroniken, habe ich vor kurzem gewonnen und mich riesig gefreut. Die Bücher standen schon länger auf meiner Wunschliste und endlich konnte ich anfangen sie zu lesen. Wegen der Seitenanzahl war ich am Anfang super skeptisch und ich muss auch leider sagen, dass ich das immer noch bin.

Allerdings gab es auch viel das mir gefallen hat und damit möchte ich gerne zuerst anfangen. Ich fand es zum Beispiel toll, dass die Geschichte zwar ein Märchen ist, aber trotzdem...
Weiterlesen
Wow
sarahs_lesewelt
Mir hat es sehr gut gefallen, wie die Welt der Märchen mit der realen Welt verknüpft wurde.
Am Ende des Buches erklärt die Autorin welche Orte,… es tatsächlich gibt und welche eben ihrer Fantasie entsprungen sind.
Dies war wirklich sehr interessant, denn mit manchem hätte ich nicht gerechnet.

Im ersten Teil erfahren wir ein wenig von unseren Protagonisten Will, wie er ins Heim kam und auch ein wenig über seine besten Freunde.
Hier hat mir besonders gut gefallen, dass es ein eher ruhiger Start i...
Weiterlesen
Wow