YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Nino Sorokin ist dabei, als der Unfall geschieht. Seine Eltern sterben, ihm bleibt eine besondere Gabe: Er sieht den Tod eines jeden ­Menschen voraus. Auch den eigenen. Von nun an ist er besessen von der Frage, wie man das Schicksal überlisten kann. Er weiß, er wird nur 24 Jahre alt - und sein Geburtstag rückt immer näher. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Ninos Suche führt ihn zu einem geheimen Zirkel von Mentoren, die Seelen sammeln. Und er begeht den größten Frevel, den der Zirkel kennt: Er verliebt sich in eine der Seelenlosen. In die geheimnisvolle Noir, die bereits auf der Schwelle zum Jenseits steht ...
BIOGRAFIE
Jenny-Mai Nuyen wurde 1988 als Tochter deutsch-vietnamesischer Eltern in München geboren. Geschichten schreibt sie, seit sie fünf ist, mit zehn folgte das erste Drehbuch, mit dreizehn ihr erster Roman. Seit ihrem literarischen Debüt «Nijura - das Erbe der Elfenkrone» gilt sie als eine der größten Entdeckungen der letzten Jahre. Nach einem Filmstudium an der New York University lebt Jenny-Mai Nuyen heute in Berlin, studiert Philosophie und widmet sich dem Schreiben.
MOJOS
Mojos von Simone Scamander
Simone Scamander
Fiktion und Realität werden von der jungen Autorin so eng miteinander verknüpft, dass man gar nicht mehr weiß, wohin man mit den eigenen Gedanken soll.
REZENSIONEN
Bewertet von ypb und Simone Scamander
ypb
Simone Scamander
Was man nicht alles in den kleinen Schatztruhen anderer Leute findet. Da stöbert man einmal im Bücherregal der Nachbarin zum Kaffee und schon kehrt man mit solch einem feinen Stück zurück nach Hause.

Noir muss ich ganz ehrlich gestehen, wäre wohl ein Werk gewesen das ich mir aus freien Stücken in der Buchhandlung wohl nicht gekauft hätte. Doch gerade wenn man einmal die Interessen der anderen Leute verfolgt und sich deren Auffassung etwas genauer anhört, so animiert es einen doch mal in ein gan...
Weiterlesen
Wow
Worum geht's?
Seit Nino Sorokin als kleines Kind einen Autounfall überlebte, bei dem er seine Eltern sterben sah, weiß er, wann für Menschen die Zeit gekommen ist. Ein kurzer, konzentrierter Blick genügt und er weiß, wann jemand ums Leben kommen wird. Auch das Datum seines eigenen Todes hat er gesehen - und der rückt immer näher und näher: Mit nur 24 Jahren wird für ihn das Leben vorbei sein. Verzweifelt versucht er, einen Ausweg zu finden und sein Schicksal zu überlisten. Es muss doch einen Weg...
Weiterlesen
Wow