YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Das Schicksal hat Elias und Laia zusammengeführt und sie im Widerstand gegen das Imperium vereint. Gemeinsam fliehen sie aus Schwarzkliff, um im Gefängnis von Kauf Laias inhaftierten Bruder aus seiner Zelle zu befreien. Mit seinem Wissen könnte er von großem Wert sein für die Rebellen. Doch werden Elias und Laia es schaffen, sich unbemerkt bis ans andere Ende des Landes durchzuschlagen? Immerhin ist ihnen Helena dicht auf den Fersen. Und als rechte Hand des Imperators hat sie einen klaren Auftrag: Die beiden Verräter zu finden - und zu töten ...
BIOGRAFIE
Sabaa Tahir arbeitete nach dem Studium bei der Washington Post. Eine Recherche für die Zeitung inspirierte sie dazu, ihren ersten Roman Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken zu schreiben. Nun erscheint endlich die sehnlichst erwartete Fortsetzung.

PRODUKTDETAILS

MOJOS
Mojos von minimalbooklover, jacqy und 26 andere
aic_reads
jacqy
toulasbooks
mallakmdayhle
+24
pagesofmarie
Die Reihe ist einfach grandios und eine absolute Empfelung !!!!
Die Autorin hat etwas wunderbares kreiert und weiss wie man mit Worten umgehen muss, um den Leser zu fesseln.
ICH LIEBE DIESE REIHE!
Ich kann sie wirklich nur empfehlen, denn die Reihe ist einfach nur großartig.
Band 1 gehörte letztes Jahr zu meinen Jahreshighlights und Band 2 ist definitiv auch ein Highlight
Es wird immer besser! Ein wirklich richtig gute Reihe bisher.
Eine Fortsetzung, die mir fast noch besser gefallen hat als Band 1! Wendungsreich und mit ganz vielen "Das kann doch jetzt nicht wahr sein?!"-Momenten :)
REZENSIONEN
Bewertet von Anni, kleinebuecherwelt und 3 andere
bucherpalast
kleinebuecherwelt
blerta
bookowl
laurapicha
Wieder einmal der totale Hammer! Die Geschichte rund um Elias und Laia hat es mir total angeht. Allein diese komplett andere Welt zieht einen vollkommen in seinen Bann und lässt einen nicht mehr los. Besonders gut jedoch war, dass man in diesem Teil auch einen größeren Einblick in die anderen Charaktere bekommen hat.
Gemeinsam sind Elias und Laia geflohen, um Darin zu retten. Das Ganze war schon nicht einfach und wird im Verlauf der Story zunehmend schwieriger. Ein Stein nachdem anderen wird den...
Weiterlesen
Wow
Die ersten beiden Teile konnten mich begeistern, weshalb ich mich sehr auf das Lesen des dritten Teils gefreut habe. Glücklicherweise hat mir auch dieser gut gefallen. Obwohl es eine Weile her ist, seitdem ich den zweiten Teil gelesen habe, fiel es mir leicht mich wieder in Laias Welt zurechtzufinden. Die Geschichte beginnt sofort spannend und die Spannung bleibt während dem weiteren Verlauf der Geschichte erhalten. Dadurch kann man das Buch kaum aus der Hand legen und möchte immer wissen, wie e...
Weiterlesen
Wow
Nach dem Cliffhanger vom ersten Teil musste ich einfach direkt weiterlesen und habe mich wieder in Laia, Elias und Helenas Welt gestürzt!

Um was geht es?
Elias lässt Schwarzkliff und seine Maske hinter sich, um Laia dabei zu helfen, ihren Bruder aus dem Gefängnis in Kauf retten. Zusammen begeben sie sich auf die Flucht vor dem Imperium - Seite an Seite. Währenddessen ist der Blutgreif, Helena, ihnen auf der Spur und hat den klaren Auftrag vom neuen Imperator, sie zu töten.

Meine Meinung
Ich ka...
Weiterlesen
Wow
Das Schicksal hat Elias und Laia zusammengeführt und sie im Widerstand gegen das Imperium vereint. Gemeinsam fliehen sie aus Schwarzkliff, um im Gefängnis von Kauf Laias inhaftierten Bruder aus seiner Zelle zu befreien. Mit seinem Wissen könnte er von großem Wert sein für die Rebellen. Doch werden Elias und Laia es schaffen, sich unbemerkt bis ans andere Ende des Landes durchzuschlagen? Immerhin ist ihnen Helena dicht auf den Fersen. Und als rechte Hand des Imperators hat sie einen klaren Auftra...
Weiterlesen
Wow
Wie immer möchte ich auch bei Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht über das Cover sprechen. Das eBook Cover finde ich auf jeden Fall schöner als das Hardcover-Cover. Aber das ist auch wieder alles nur Geschmackssache, es soll ja um die Geschichte gehen.

Den Schreibstil mochte ich sehr gerne, der war sehr angenehm und ich bin super durch die Geschichte gekommen. Erzählt wird die Geschichte aus verschiedenen Sichten. Außerdem sind die Personen nicht immer am gleichen Ort, so hätte ich ...
Weiterlesen
Wow