YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Das Glück, das wir suchten Nach fünfundzwanzig Jahren der Trennung steht Hanna plötzlich zum ersten Mal wieder ihrer Mutter gegenüber. Damals sah Hanna keinen anderen Ausweg, als von ihrem Zuhause fortzugehen - und ließ damit auch Alexander zurück, ihre erste große Liebe. Einen Sommer lang trafen sie sich Tag für Tag auf dem Steg am Ende des Sees. Ihre Flucht ermöglichte Hanna ein neues Leben, doch Alex hat sie nie vergessen. Und nun findet sie heraus, dass auch er nicht aufgehört hat, an sie zu denken ... Das bewegende Schicksal zweier Frauen und eine große Liebesgeschichte - tieftraurig und sehr romantisch
BIOGRAFIE
Hinter Linda Winterberg verbirgt sich Nicole Steyer, eine erfolgreiche Autorin historischer Romane. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern im Taunus. Im Aufbau Taschenbuch und bei Rütten & Loening liegen von ihr die Romane »Das Haus der verlorenen Kinder«, »Solange die Hoffnung uns gehört«, »Unsere Tage am Ende des Sees«, »Die verlorene Schwester«, »Für immer Weihnachten«, »Die Kinder des Nordlichts« sowie die Bände der großen Hebammen-Saga »Aufbruch in ein neues Leben«, »Jahre der Veränderung«, »Schicksalhafte Zeiten« und »Ein neuer Anfang« vor.
MOJOS
Mojos von madl_books
madl_books
Eine berührende und ergreifende Geschichte. Toller Schreibstil und authentische Charaktere.
REZENSIONEN
Bewertet von madl_books
madl_books
Mit „Unsere Tage am Ende des Sees“ hat Linda Winterberg eine berührende und emotionale, aber auch sehr spannende Geschichte geschrieben. Schnell war ich in der Handlung drin und habe mit Hanna gelitten, geweint und geliebt. Sie ist eine sehr authentische Protagonistin in deren Gefühlswelt ich mich sehr gut hineinversetzen konnte.

Mir hat jedoch der Erzählstrang in der Vergangenheit deutlich besser gefallen, da dort die Beziehung zwischen Hanna und ihrer Mutter im Mittelpunkt steht. Ich finde, ...
Weiterlesen
Wow