YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Stell dir vor, du triffst einen Mann in einer Bar. Und er ist heiß und sexy und interessant. Stell dir vor, du erzählst ihm alles von dir. Und du küsst ihn. Dann stell dir vor, du kommst am nächsten Morgen ins Büro. Und er ist dein neuer Chef. "Mit After Work zeigt Simona Ahrnstedt einmal mehr, warum sie zu Recht die skandinavische Queen of Romance genannt wird." Lottens Buchblog Heiß ersehnt: der neue Roman von der skandinavischen Queen of Romance!
BIOGRAFIE
Simona Ahrnstedt lebt in der Nähe von Stockholm. Nach mehreren historischen Romanen war Die Erbin ihr erster zeitgenössischer Liebesroman, mit dem sie es sogleich an die Spitze der schwedischen Bestsellerliste schaffte. Sie ist die erste schwedische Liebesromanautorin, deren Romane ins Englische übersetzt und in den USA erschienen sind. Weitere Informationen unter: www.simonaahrnstedt.se
MOJOS
Mojos von Sandra8811, literaturbegeiste... und 25 andere
sandra8811
la_literarian
sparkles
readingispassion
+23
charlie_books
Netter „Gefühlsachterbahn-Roman“ für zwischendurch. Auch wenn er meine Erwartungen nach der Leseprobe nicht ganz erfüllen konnte, fand ich ihn trotzdem nicht schlecht.
literaturbegeistert
Eine wichtige Thematik! Für emanzipierte Frauen auf jeden Fall lesenswert. Allerdings mit ein paar Schwächen.
etwas langatmiger Roman, der aber in vielen Punkten durchaus tolle Botschaften bereithält
Ich stehe bei dem Buch zwischen zwei Stühlen. Einerseits fand ich es extrem gelungen, andererseits hat es sich sehr gezogen
Buch mit toller Message, aber mit einigen Macken
REZENSIONEN
Bewertet von ejb, arzusbookworld und 3 andere
ejb
arzusbookworld
helga
milkysilvermoon
skjoon
Die Geschichte von Adam und Lexia ist sehr Herzzerreißend.
Dazu ist die Geschichte sehr mitreißend.
Ich hab die 519 Seiten verschlungen und wollte am liebsten das ganze Buch an einem Stück legen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es mit Adam und Lexia weiter geht.
Ich habe mich den ganzen Tag gefreut endlich weiterlesen zu können.

Das war mein erstes Buch was ich von der Autorin Simona Ahrnstedt gelesen habe und eins ist klar, es war nicht das letzte. Ihr Schreibstil ist einfach so mitnehm...
Weiterlesen
Wow
arzusbookworld
Die Geschichte von Lexia und Adam war emotional und prickelnd.  Es hatte auch humorvolle Aspekte und hat mich dahingehend positiv emotional berührt,  da Lexia in der Webebranche erfolgreich  ist und nur rine von wenigen Frauen  in diesem Job.  Sie hat täglich  mit Vorurteilen und Hürden zu ihrem Erfolg,  ihrem Geschlecht und ihres leicht molligen Körpers zu Kämpfen.  Adam hingegen ist erfolgreich und liebt den Job. Leider ist er dadurch  oft alleine und hat niemanden wofür  es sich lohnt mal was...
Weiterlesen
Wow
Lexia schüttet einem mysteriösen Fremden in einer Bar ihr Herz aus und die beiden küssen sich. Am nächsten Tag erfährt sie, dass dieser Fremde Adam heißt und ihr neuer Chef ist.

Der Klappentext verrät tatsächlich nicht allzu viel von der Story. Das Cover sagt mir sehr zu, allerdings wird Lexia in dem Buch als eine kurvige Frau bezeichnet. Daher fand ich es schade, dass die Frau auf dem Cover nicht ihrem Bild entspricht. Damit hätte man, meiner Meinung nach, eine Art Zeichen setzen können.
„Afte...
Weiterlesen
Wow
milkysilvermoon
Lexia Vikander ist niedergeschlagen. Ihre Freundinnen haben die pummelige 28-Jährige versetzt und in der Stockholmer Werbeagentur, in der sie als Texterin arbeitet, ist die Stimmung gerade ebenfalls mies. Entgegen ihrer sonstigen Gewohnheiten betrinkt sich die Blondine in einer Bar, macht einem unbekannten Mann peinliche Geständnisse und küsst ihn am Ende des Abends leidenschaftlich. Sie glaubt, den attraktiven Fremden nicht mehr wiederzusehen. Doch Adam Nylund (36) begegnet ihr schon am nächste...
Weiterlesen
Wow
Titel: After Work
Originaltitel: Allt aller inget
Autor: Simona Ahrnstedt
Seitenanzahl: 519
Genre: Liebesroman | Contemporary
Verlag: LYX
Inhalt
Lexia Vikander arbeitet als Texterin in einer Werbeagentur in Stockholm und liebt ihre Arbeit. Trotzdem fühlt sie sich nicht immer so wohl in der Welt der Werbung, da die Frauen in der Werbung immer perfekt und makellos sind und Lexia des öfteren denkt, sie würde in diese Welt nicht passen, da sie eben nicht spindeldürr ist und wie ein Topmodel aussieht...
Weiterlesen
Wow