YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der Beginn eines neuen magischen Zeitalters - die neue Bestseller-Serie von Deutschlands Fantasy-Autor Nr. 1: Bernhard Hennen! Der junge Milan Tormeno ist dazu ausersehen, seinem Vater Nandus in das Amt des Erzpriesters zu folgen: Er soll einer jener mächtigen Auserwählten werden, die die Geschicke der Welt Azuhr lenken. Doch Milan kann nicht akzeptieren, dass sein Schicksal vorherbestimmt ist. Er rebelliert - und verstrickt sich mit der Meisterdiebin Felicia und der geheimnisvollen Konkubine Nok in ein gefährliches Netz von Intrigen. Gemeinsam geraten sie in den Bann einer alten Prophezeiung - einer Prophezeiung, nach der die Ankunft des »Schwarzen Mondes« in Azuhr ein neues Zeitalter der Magie einläuten wird ... »Man nennt ihn auch den >Herrn der Elfen<: Bernhard Hennen ist der zurzeit erfolgreichste Fantasy-Autor im deutschsprachigen Raum.« Express
BIOGRAFIE
Bernhard Hennen, 1966 in Krefeld geboren, ist Germanist, Archäologe und Historiker. Er arbeitete als Journalist für verschiedene Zeitungen und Radiosender und bereiste Zentralamerika, den Orient und Asien. Seit Erscheinen des Romans »Die Elfen« erreichen seine Bücher regelmäßig Spitzenplätze auf deutschen und internationalen Bestsellerlisten.
MOJOS
Mojos von Sandra8811, seawitch und 4 andere
Sandra8811
seawitch
komm_mit_ins_bücherwunderland
BookNerd
+2
stinsome
Großartiger Trilogie-Auftakt mit vielversprechenden Charakteren. Die Beschreibung der Welt und der Einsatz der Fantasy-Elemente ist perfekt. Klare Leseempfehlung für Fantasy-Fans!
Sehr fantasiegewaltig. :)
komm_mit_ins_bücherwunderland
Ein spannender Auftakt zu einer tollen Fantasy Reihe! Viele individuelle Charaktere und viele unerwartete Wendungen! Spannend!
Ein guter Auftakt zu einer Reihe von der ich mir sehr viel erhoffe! Interessante Charaktere und eine noch spannendere Welt, in der Mären lebendig werden. Nur Grausamkeit&Sex Gedöns schmälern das Ganze
Spannender Fantasy-Auftakt mit neuen Ideen, fragwürdigen Charakteren und vielen offenen Fragen, die mich den 2. Band kaum erwarten lassen.
REZENSIONEN
Bewertet von Ella Liander, stinsome und 3 andere
Ella Liander
stinsome
BookNerd
mittenim1oomorgenwald
kathaflauschi
Meine Meinung: 
Mein kleines Highlight im Januar! Ein tolles Buch welches uns in eine unglaubliche Welt eintauchen lässt.. ein absolutes Fantasy- Muss. 

Cover: Die Gestaltung des Covers ist sehr gelungen. Ein Adler im tollen Schimmer. Die Farben in Silber und blau gehalten. Die Seiten äußerlich in blau verziert. Aber auch die Gestaltung im inneren des Buches ist Wunderschön. Tolle Landeskarten und der Adler schmückt jeden Kapitelanfang. Sehr kreativ. 

Schreibstil: Der Schreibstil von Bernhard ...
Weiterlesen
Wow
Dies war mein erstes Buch von Bernhard Hennen und ich bin mehr als positiv überrascht. Mit „Die Chroniken von Azuhr – Der Verfluchte“ hat Hennen einen spannenden Auftakt einer vielversprechenden Fantasy-Trilogie geschaffen, dessen Folgebände ich schon jetzt gespannt erwarte.


Der Autor entführt uns in eine Welt, die mich an eine Mischung aus Game of Thrones, Assassin‘s Creed und mittelhochdeutscher Literatur erinnert hat. Sowohl Handlung als auch Orte sind historisch angehaucht: Wir finden El...
Weiterlesen
Wow
Zitat:

„Ich habe einen Troll von hinten erstochen“, sage Nandus müde. „Was für ein Ruhm liegt darin?“
„Nur Dummköpfe versuchen einen Troll von vorne zu erstehen.“ Seite 323


Inhalt:

Milan Tormeno ist der Sohn des Erzpriesters Nandus und dessen Erbe. Doch Milan wehrt sich gegen die Vorbestimmung seines Schicksals, mehr noch, als er auf die Meisterdiebin Felicia trifft. Sie zeigt ihm, die Welt aus der Sicht derjenigen, die sein Vater mit aller Macht bekämpft. Und dann häufen sich die seltsam...
Weiterlesen
Wow
mittenim1oomorgenwald
Cover und Gestaltung
Das Cover fand ich insgesamt sehr ansprechend, da es schlicht, aber schön ist. Außerdem greift es direkt die Mär vom Krähenmann auf.
Schreibstil
Das Buch liest sich zwar flüssig, ist für mich aber trotzdem nichts zum schnell mal durchlesen. Die Worte sind gut gewählt, die Charaktere und Orte detailliert beschrieben.
Handlung
Die Handlung gefiel mir sehr gut. Ich mochte die Thematik der zum Leben erwachenden Mären. Der Prolog war mir jedoch etwas zu lang und detailliert, gan...
Weiterlesen
Wow
Ein wahnsinnig tolles Buch und die Geschichte ist spannend und fesselnd. Nicht nur das der Buchschnitt und das Cover ein Hingucker ist, selbst die Geschichte bleibt im Gedächtnis. Man wird gleich in die Welt von Azuhr gezogen und auch dort gefangen gehalten. Als Leser ist man auch sofort in der Handlung dabei. Azuhr wird auch nicht sehr viel beschrieben, sondern man wird gerade mit so viel Information über die Welt gefüttert, das man trotzdem alles schön bildlich vor Augen hat. Auch der Schreibs...
Weiterlesen
Wow