YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der Auftakt von Christopher Paolinis Weltbestseller "Eragon" - tauch ein in Alagaësia, die fantastische und faszinierende Welt der Drachenreiter! Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte ... Als Eragon auf der Jagd einen glänzenden blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Doch plötzlich rührt sich der Stein. Feine Risse zeichnen sich auf seiner Oberfläche ab - ein Drachenjunges entschlüpft der Schale und es beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt ... Über Nacht wird Eragon in eine schicksalhafte Welt voller Magie und Macht geworfen. Elfen, Zwerge und Monster bevölkern Alagaesia, dessen grenzenlos grausamer Herrscher das Volk unterjocht. Mit nichts als einem Schwert und den Ratschlägen seines Lehrmeisters stellt sich Eragon dem Kampf gegen das Böse. An seiner Seite Saphira, der blaue Drache. >Alle Bände der Eragon-Saga: Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter (Band 1) Eragon - Der Auftrag des Ältesten (Band 2) Eragon - Die Weisheit des Feuer (Band 3) Eragon - Das Erbe der Macht (Band 4) Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon (Kurzgeschichten, Band 1) >
BIOGRAFIE
Christopher Paolini hat nie eine öffentliche Schule besucht, sondern wurde von seiner Mutter zu Hause unterrichtet. Als Jugendlicher entdeckt er die Welt der Bücher. Hingerissen verschlingt er J. R. R. Tolkien, Raymond Feist, die nordischen Heldensagen - und erschafft mit 15 Jahren eine ganz eigene, komplexe Fantasy-Welt: Alagaësia. »Eragon« erscheint zunächst im Selbstverlag der Eltern und avanciert durch Mundpropaganda zum heimlichen Bestseller. Durch den Schriftsteller Carl Hiaasen auf das Buch aufmerksam gemacht, veröffentlicht Random House USA im September 2003 die Buchhandelsausgabe, die seitdem alle Rekorde bricht. Heute ist Christopher Paolinis Drachenreitersaga ein echter Klassiker und begeistert immer wieder auch neue Leser. Er lebt mit seiner Familie in Paradise Valley, Montana.
MOJOS
Mojos von Sandra8811, headoverbook und 16 andere
sandra8811
headoverbook
bibliophilie
chiarasbookworld
+14
katharina_
Dieses Buch war eines meiner ersten Fantasy-Bücher und ich bin überwältigt. Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, dass ein Buch jemals so gut sein könnte und wirkt als wäre ich voll mitten drin.
Eine Welt voller Drachen und Abenteuer in die jeder sofort verschwinden kann.
bibliophilie | Maike
Es war fesselnd und aufregend, egal wie oft ich es früher gelesen habe.
Spannung pur. Magisch, düster und geheimnisvoll. Ein Meisterwerk.
ein wundervolles Buch, das mich sofort komplett überzeugen konnte
REZENSIONEN
Bewertet von Story.of.dro, alina und 3 andere
story_of_dro
a_zwischendenwelten
jaykay
juliaheins
buchkenner
Eine lange Zeit lag ,,Eragon" auf meinem Stapel ungelesener Bücher und endlich habe ich mich dazu durchgerungen es zu lesen. Da es damals einen riesengroßen Hype um das Buch gab und die Meinungen ordentlich auseinander gingen, war ich umso gespannter.

Eragon ist zum Anfang der Geschichte noch sehr naiv und man merkt ihm sein recht junges Alter auch deutlich an. Mit fortschreitender Handlung entwickelt sich Eragon zum Mann und man merkt richtig, wie er reift und zum Ende hin nicht mehr das klei...
Weiterlesen
Wow
„Ich kämpfe, wenn es nötig ist, ich feiere, wenn sich die Gelegenheit ergibt, ich trauere, wenn etwas zu betrauern ist, und ich sterbe, wenn meine Stunde schlägt.“ 💌

Vergesst Sarah J. Maas, Jennifer L. Armentrout oder andere Giganten im Genre Fantasy, ich präsentiere euch meinen neuen #kingoffantasy : Christopher Paolini.

Es ist unfassbar, dass er sein ersten Abenteuer von „Eragon“ im Alter von 15 Jahren schrieb. Dass er in diesen jungen Jahren eine dermaßen komplexe und gigantische Welt ersc...
Weiterlesen
Wow
Im ersten Band der Reihe lernen wir den 15 jährigen Eragon kennen, der bei seinem Onkel in Alagäsia aufwächst.
Eines Tages ist er zum jagen im Wald wo er einen sonderbaren Stein findet und mitnimmt.
Im laufe der Zeit findet man heraus, dass besagter Stein eigentlich ein Drachenei ist. & so nimmt die ganze Geschichte seinen Lauf.

Der erste Band wurde von paolini geschrieben als er gerade einmal 15.
Ganz besonders gefallen hat mir Saphira, die nicht nur besonders klug, liebenswürdig, mutig und...
Weiterlesen
Wow
Wie sie hat Eragon gelesen häää sie hat doch eben erst das Hörbuch rezensiert. Ja ich habe jetzt noch mal das Buch gelesen weil ich einfach es noch mal lesen wollte. Ich bereue es auch nicht muss ich jetzt auch sagen.


Pinterest
Aber jetzt zum Schreibstil, als ich das erste Mal das Buch gelesen hatte war er für mich einfach so anstrengend, das ich nach 50 Seiten das Buch wieder abgegeben hatte (hatte es mir damals ausgeliehen). Das lag daran, dass ich damals noch nicht so viel gelesen habe wie ...
Weiterlesen
Wow
In diesem Buch begleiten wir den jungen Eragon auf einer schier unglaublichen Reise. Aufgewachsen als einfacher Bauernjunge, verändert ein einziger Tag sein gesamtes Leben. Er findet unwissentlich ein Drachenei und wird zum Drachenreiter. Somit ist er fortan Teil einer als ausgerottet geltende Zunft die eine Menge Talente, aber auch eine Menge Gefahren mit sich bringt. Denn jeder will ihn auf seiner Seite wissen und schnell wird Jagd auf ihn gemacht und er befindet sich mitten im Gerangel um di...
Weiterlesen
Wow