YOURBOOK.SHOP
Community
Jennifer E. Smith

Dich immer wiedersehen

!
3.5/5
10 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Stromausfall in New York: Lucy und Owen lernen sich irgendwo zwischen dem 10. und 11. Stock kennen, steckengeblieben im Fahrstuhl eines Hochhauses. Doch auch in völliger Dunkelheit sind sich die beiden gleich sehr sympathisch. Als sie nach ihrer Rettung durch die dunklen Straßen von Manhattan schlendern, steht für beide fest, dass sie ziemlich gut zusammenpassen. Doch mit dem Strom kehrt leider auch die Realität zurück: Lucy wird mit ihren Eltern in wenigen Tagen nach Europa ziehen. Wann und wo wird sie Owen wiedersehen? Ein wunderbarer neuer Schmöker von Jennifer Smith ("Geschmack von Glück") - hochromantisch, unterhaltsam und trotzdem mit Tiefgang.
BIOGRAFIE
Jennifer E. Smith wuchs in der Nähe von Chicago auf und studierte an der Colgate University. Sie hat bisher fünf Jugendbücher veröffentlicht, die in über 30 Sprachen übersetzt wurden. Heute lebt und arbeitet Jennifer E. Smith in New York City.
MOJOS
Mojos von meinbuecherchaos, some_books_4_you und 2 andere
meinbuecherchaos
some_books_4_you
calliewonderwood
buchfina
"Dich immer wiedersehen" erzählt die Geschichte rund um die Teenager Lucy und Owen, die sich nur wenige Tage kennen lernen durften, um dann durch einen ganzen Ozean voneinander getrennt zu werden.
some_books_4_you
eine überraschende story ohne kitsch und schnulz. die gefühle der beiden sind sanft und zart und nocht so krass. es spiel in so vielen tollen Städten, ich hatte fernweh!
Callie Wonderwood
Eine schöne Liebesgeschichte, über zwei Menschen an unterschiedlichen Orten mit auch guten familiären Thematiken. Ich fand es nur insgesamt zu ruhig.
Ein romantisches, emotionales Buch über die Irrungen und Wirrungen der junge Liebe und des Lebens.
REZENSIONEN
Bewertet von Fina, Callie Wonderwood und 2 andere
buchfina
calliewonderwood
some_books_4_you
meinbuecherchaos
Gestaltung:
Mich hat das Buch optisch im Katalog total angesprochen. Es ist zwar ganz schlicht weiß, aber durch das Bild vorne und die Spiegelung in den Buchstaben doch irgendwie besonders. Als das Buch bei mir ankam war ich umso überraschter, dass es auch im Buch drin wunderschöne kleine Illustrationen gibt - z.B. an den Kapitelanfängen oder kleine Zeitungsschnipsel (s. Bilder). Insgesamt finde ich die Aufmachung sehr gelungen und passend zum Inhalt des Buches.

Darum geht's:
Ciaran ist bei L...
Weiterlesen
Wow
Callie Wonderwood
Die Idee hinter der Geschichte hat mir unglaublich gut gefallen. Zwei Menschen, die in einem Fahrstuhl stecken bleiben und sich gleich gut verstehen, deren Wege sich aber unweigerlich trennen müssen.
Beide Protagonisten wirkten einsam und irgendwie verloren. Lucy hat eigentlich keine Freunde, weil sie immer Zeit mit ihren Brüdern verbracht hat und ihre Eltern fast immer nur auf Reisen sind. Owen trauert wegen dem Tod seiner Mutter und danach haben er und sein Vater Probleme ihr Leben wieder in ...
Weiterlesen
Wow
some_books_4_you
Lucy und Owen lernen sich während eines Stromausfalls in einem stehengeblieben Fahrstul kennen. Eine Nacht lang ziehen sie durch New York und genießen die Zeit. Am nächsten Morgen ist Owen verschwunden. Als beide von New York wegziehen schicken sie sich Postkarten, aber in ihrem "neuen Leben" ist nicht viel Platz für den jeweils anderen.

Ich hab nicht arg viel von dem Buch erwartet, muss ich sagen. Das ganze hört sich schon kitschig an und so. Aber es war absolut null Kitsch. Ehrlich nicht, und...
Weiterlesen
Wow
Von Jennifer E. Smith habe ich vor Jahren mal "Punktlandung in Sachen Liebe" in der Hardcover-Ausgabe mit anderem Titel gelesen und fand es richtig toll. Als ich gesehen habe, dass ein neues Buch von ihr erscheint, wusste ich sofort, dass ich es haben und lesen muss.

Jennifer E. Smiths Schreibstil fand ich dem Buch entsprechend jugendlich und sehr fließend geschrieben. Ich habe die Seiten geradezu inhaliert und musste unbedingt wissen, ob und wann sich Lucy und Owen wiedersehen werden. Geschrie...
Weiterlesen
Wow