YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die Geschichte einer unglaublichen Freundschaft! Die gute Miss Gladys kann sich nicht mehr alles merken, aber dieser Telefonanruf ist unvergesslich: Der Astronaut Thomas Major ist am Apparat, gerade auf dem Weg zum Mars. Er hat sich natürlich verwählt und will am liebsten gleich wieder auflegen. Aber Miss Gladys und ihre Enkel brauchen seine Hilfe. Zögerlich und leise fluchend wird der Mann im All zum Helfer in der Not. Tausende von Kilometern entfernt, führt er die drei auf seine ganz eigene Art durch schwere Zeiten, denn Familie Ormerod droht ihr Zuhause zu verlieren. Miss Gladys und ihr Astronaut brauchen einen galaktisch guten Plan … „Eine lustige, bewegende, lebensbejahende Geschichte" Sunday Express
BIOGRAFIE
David Barnett ist ein etablierter Journalist, der u.a. für The Independent, Daily Mail und The Guardian schreibt. Bisher veröffentlichte er Fantasyromane, CALLING MAJOR TOM ist sein erstes Buch in diesem Genre, sein nächster Roman wird ebenfalls im Bereich der gehobenen Unterhaltung sein.
MOJOS
Mojos von buchliebe, Ladybug und 7 andere
buchliebe
ladybug
lifeisbetterwithbooks
simonica
+5
lara9304
Eine schöne Geschichte gepaart mit toll ausgearbeiteten Charakteren und einer Prise Humor. Sensationell gut gelesen.
Ganz weit weg im All die Probleme auf der Erde lösen - so süß!
lifeisbetterwithbooks
Ich hatte eine andere Geschichte erwartet. Sprachstil war nicht meins & bin mit den Charakteren nicht warm geworden.
Ein unfassbar witziges Buch, das die Ansichten verschiedener Generationen durchgeht und mit der Komplexität bis ins All reicht.
Super Geschichte, mit interessanten Charakteren und einer guten Prise an Humor. Klasse👍
REZENSIONEN
Bewertet von SternchenBlau, Ellysetta_Rain und 3 andere
sternchen_blau
ellysetta_rain
milkysilvermoon
daslesendesatzzeichen
paatricia
Ground Patrol an Major Tom

Wer eine aufmunternde Lektüre mit Tiefgang haben möchte, ist bei dieser Reise zum Mars richtig aufgehoben.

(Oder ein oder ein schönes Hörerlebnis, ich habe das Buch als ungekürzte Lesung von Simon "gelesen".)

Die Ground Patrol, die den latent depressiven, auf alle Fälle aber sehr griesgrämigen Thomas Major wieder mehr Lebensmut gibt, ist in erster Linie die Familie Ormerod: Oma Gladys, Teenagerin Ellie und der 10jährige James, die sich alleine durchschlagen müssen, ...
Weiterlesen
Wow
Herzerwärmende Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und Hoffnung

Meinung:
Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin.
Die Familie Ormerod hat es nicht leicht: Großmutter Gladys leidet an Demenz und wird immer vergesslicher. Eigentlich soll sie sich um die beiden Enkel, die 15-jährige Ellie und den 10-jährigen James, kümmern, da ihr Sohn Darren im Gefängnis sitzt und die Mutter der Kinder verstorben ist. Doch Ellie kümmert sich um die Familie, sie geht n...
Weiterlesen
Wow
milkysilvermoon
Das Gedächtnis lässt die 70-jährige Gladys Ormerod immer stärker im Stich, aber blöd ist sie nicht. Nein, sie hat wirklich mit dem Menschen telefoniert, der als erster auf dem Weg zum Mars ist, um den Planeten bewohnbar zu machen. Da ist sie sich sicher. Doch Astronaut Thomas Major (47), von den Medien „Major Tom“ genannt, wollte eigentlich gar nicht mit Miss Gladys, sondern seiner Exfrau Janet sprechen. Am liebsten würde der verbitterte und vom Leben sehr enttäuschte Engländer gleich wieder auf...
Weiterlesen
Wow
daslesendesatzzeichen
Nach den ersten zwanzig, dreißig Seiten war ich kurz davor, das Buch gähnend aus der Hand zu legen, weil es mir zu banal, zu oberflächlich erschien. Die Story merkwürdig, ohne wirklichen Plan. Doch dann, ich kann es nicht festmachen auf welchen Seiten genau, nimmt es heimlich und plötzlich an Fahrt auf und belohnt einen um ein Vielfaches für den lahmen Beginn mit einer wirklich mitreißenden Geschichte.

Thomas Major („Major Tom“) ist griesgrämig, Single und Chemiker. In die Position des Astronau...
Weiterlesen
Wow
„Miss Gladys und ihr Astronaut“ ist eine humorvolle und zugleich rührende Geschichte über eine verhängnisvolle ‚Begegnung‘ zwischen einer alten Dame und einem Astronaut, der der erste Mensch auf dem Mars sein soll.

Der Schreibstil hat mich von Beginn an überzeugt - es fiel mir nicht schwer, mich in die Geschichte einzufinden! Zwischendurch hat es mal ein wenig gehapert, da mich die Lust verlassen hat, weiterzulesen (einige Stellen waren mir zu langatmig oder zu unbedeutend), doch am Ende war ic...
Weiterlesen
Wow