YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Jede Geschichte hat zwei Seiten. Und jede Liebe ihr Geheimnis. Als Orla am Valentinstag einen Brief von ihrem Freund erhält, rechnet sie fest mit dem lang ersehnten Heiratsantrag. Doch bevor sie den Umschlag öffnen kann, kommt der schreckliche Anruf: Simon ist in London auf der Straße zusammengebrochen. Er ist tot. Orla steht unter Schock. Wie soll sie weiterleben ohne Sim? Und warum rät ihr sein bester Freund so eindringlich, die Valentinskarte nicht zu öffnen? Orla war doch Sims große Liebe. Und er ihre. Als Orla krank vor Kummer nach London reist, um mehr über Sims letzte Tage zu erfahren, wird ihr klar, wie wenig sie ihren Freund kannte. Und noch bevor sie die Valentinskarte öffnet und seine letzten Worte liest, ist sie selbst ein anderer Mensch geworden ...
BIOGRAFIE
Juliet Ashton stammt aus Irland und lebt heute mit ihrer Familie in London. Sie hat bereits zahlreiche Romane unter ihrem Klarnamen veröffentlicht.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
01.02.2014
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783499228612
Sprache
German
Seiten
416
MOJOS
Mojos von Lavina, Cubey und andere
Lavina
Cubey
sarah.booksbeauty
Die Handlung hat mich positiv überrascht, ich war aber teilweise etwas verwirrt, weshalb ich die Schulnote 2 vergeben würde😊
Nette Geschichte für zwischendurch. Orale ist etwas gewöhnungsbedürftig und die Hälfte aller Probleme wäre mittels Kommunikation schon längst gegklärt, ansonsten 0815-Geschichte, gut für den Urlaub.
sarah.booksbeauty
Ein gefühlvoller Roman, der für gute Unterhaltung sorgt aber nicht umhaut!
REZENSIONEN
Bewertet von BookNerd, sarah.booksbeauty und andere
BookNerd
sarah.booksbeauty
Lavina
Orla und Simon sind verliebt und glücklich und als Simon nach London zieht, um seine Kariere voranzutreiben, ist Orla sicher, dass sie das gemeinsam schaffen werden. Doch dann bricht Simon von jetzt auf gleich tot zusammen und alles was bleibt ist die Valentistagskarte, die Orla genau an diesem Tag von ihm erhält. Sie ist sich sicher, dass sie weiß, was die Karte enthält, auf Simons Antrag wartet sie schon eine Weile. Und doch bringt sie es nicht über sich die Karte zu öffnen und seine letzten W...
Weiterlesen
1 Wow
sarah.booksbeauty
Der Roman "Ein letzter Brief von dir" ist von der Autorin Juliet Ashton geschrieben worden und hat mich mit dem wunderschönen Cover auf Anhieb angesprochen. Die Meinungen sind im Zwiespalt und auch ich kann mich nicht wirklich entscheiden.


Als Orla am Valentinstag einen Brief von ihrem Freund erhält, rechnet sie fest mit dem lang ersehnten Heiratsantrag. Doch bevor sie den Umschlag öffnen kann, kommt der schreckliche Anruf: Simon ist in London auf der Straße zusammengebrochen. Er ist tot. Orla...
Weiterlesen
Wow
Alles in allem betrachtet ein sehr schönes Buch! Es ist schon länger her, dass ich das Buch gelesen habe, aber ich kann mich noch ziemlich genau an den Inhalt erinnern und das heißt schon etwas, denn ich lese viel und liebend gerne! Die Handlung war anders als erwartet und vor allem anders als andere Romane, die ich sonst so lese.
Dass mir das Buch so sehr in Erinnerung geblieben ist, liegt wahrscheinlich auch am Schreibstil. Den fand ich echt super, konnte mich also gut in Orla hineinversetzen,...
Weiterlesen
Wow