YOURBOOK.SHOP
Community
Ella Simon

Ein Gefühl wie warmer Sommerregen

!
4.3/5
32 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Alis Rivers hat endlich so etwas wie Glück gefunden. Ihr Job bei der südwalisischen Küstenwache in Tenby erfüllt sie, und der gut aussehende, zuverlässige Matthew gibt ihrem Leben Beständigkeit. Doch als sie auf die ungeliebte Pferdefarm ihrer Familie zurückkehrt, um ihre kranke Mutter zu unterstützen, muss sie sich den Schatten ihrer Vergangenheit stellen. Das Letzte, was sie da braucht, ist ein unverschämter, attraktiver Tierarzt, der sie völlig durcheinanderbringt. Doch Evan wurde einst von Alis mit dem Rettungsboot aus dem Meer gefischt - er verdankt ihr sein Leben. Und nun ist es an der Zeit, ihres zu retten ...
BIOGRAFIE
Ella Simon wuchs in der Steiermark auf. Nach der Matura gründete sie eine Familie und machte ihre Leidenschaft, das Schreiben, zum Beruf. Ihre Liebe zu Wales arbeitete sie bereits in ihre historischen Romane ein, die sie mit großem Erfolg unter ihrem Klarnamen Sabrina Qunaj veröffentlicht.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
18.07.2016
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783442483839
Sprache
German
Seiten
381
MOJOS
Mojos von stephanienicol und misery3103
stephanieschnaitter
misery3103
Der Schreibstil ist sehr flüssig und macht den Roman sehr angenehm und leicht lesbar. Das macht den Roman zu einer wunderbaren Sommerlektüre mit zwei romantischen Liebesgeschichten.
Eigentlich schön, aber die Protagonisten waren mir zu wankelmütig. 3,5 Sterne!
REZENSIONEN
Bewertet von anna_theresiaders..., misery3103 und andere
anna_theresiadersch
misery3103
stephanieschnaitter
anna_theresiadersch
Der nächste Sommerroman von meiner Liste war „Ein Gefühl wie warmer Sommerregen“ (mir scheint, der Trend geht wohl zu langen Buchtiteln, finde ich persönlich nicht so gut, weil es einfach zu lang ist und Titel aus 1-2 Wörtern wesentlich prägnanter sind)
Auf den Buchrücken wird das Buch als Romantisch, Humorvoll und Atmosphärisch beschrieben. Romantisch und Atmosphärisch würde ich so direkt unterschreiben, allerdings war das Buch größtenteils sehr ernst, sodass der Humor nicht sonderlich gut hera...
Weiterlesen
Wow
Alis Rivers geht ganz in ihrem Job bei der Seenotrettung in Tenby auf. Als ihre Mutter sie bittet, auf der heimischen Pferdefarm auszuhelfen, kommt sie dieser Bitte eher zögerlich nach – zu schrecklich sind die Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend und den Tod ihres Vaters. Als sie den Tierarzt Evan kennenlernt, sträubt sie sich zunächst gegen ihre Gefühle. Doch Evan lässt nicht locker. Kann Alis genug vertrauen, um sich auf die Liebe einzulassen?

Grundsätzlich eine wirklich schöne Geschicht...
Weiterlesen
Wow
Eigentlich läuft alles in Alis Rivers Leben recht gut: Sie arbeitet freiwillig bei der südwalisischen Küstenwache in Tenby und dank einer Beförderung kann sie nun hauptberuflich bei der Küstenwache als Bootsführerin abreiten. Sie ist schon seit vielen Jahren mit dem Matthew zusammen, der sie sehr gut versteht, denn er ist bei der Royal Airforce und sein Job ist es sich von einem Hubschrauber abzuwinden und verletzte Menschen zu bergen. Doch als er ihr einen Heiratsantrag macht, merkt sie, dass d...
Weiterlesen
Wow