YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die komische und manchmal abenteuerliche Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft Millionenfach hat sich der Roman "Bob der Streuner" von James Bowen bereits verkauft. Ein modernes Märchen: Der Obdachlosigkeit entkommen, schlägt James sich als Straßenmusiker durch. Als er eines Abends einen abgemagerten, streunenden Kater vor seiner Tür findet, scheint er sein tierisches Ebenbild zu treffen. Und mehr noch: Während er den Streuner aufpäppelt, entwickelt sich eine besondere Freundschaft. Der Kater Bob will nämlich keineswegs zurück in die Freiheit. So, wie James dem Kater Bob seine Lebenskraft zurückgibt, so füllt das samtpfötige Wesen James¿ Leben wieder mit Sinn - und jeder Menge witziger Anekdoten. Mittlerweile sind James und Bob weltbekannt, ihre Geschichte hat bereits Millionen Leser gerührt. Nur selten wird die Beziehung zwischen Mensch und Katze so charmant beschrieben wie in "Bob, der Streuner".
BIOGRAFIE
James Bowen ist ein Straßenmusiker aus London. Er fand Bob, den Streuner, im Frühling 2007. Seitdem sind die beiden Freunde unzertrennlich.
MOJOS
Mojos von Sandra8811, Lena und 5 andere
sandra8811
lenagehrke
lady_booklove
cubeiphiloc
+3
booklove_aileen
Ich wünsche mir auch einen Bob! Und mehr von James und Bob!
Eine berührende, reale Geschichte!
Dieses Buch zeigt die wichtigsten Dinge im Leben auf: Vertrauen, Freundschaft und Liebe.
Freunde und Familie sind alles, was man im Leben braucht. Mehr braucht es nicht zum Glücklichsein.
Eines meiner Herzensbücher. Eine Geschichte von einer Freundschaft die näher geht als andere!
Die Geschichte zwischen Bob und James ist etwas ganz Besonderes und man bekommt ein richtig gutes Gefühl, wenn man dieses Buch liest.
REZENSIONEN
Bewertet von Celine, biscoteria und 3 andere
bookwormceli
biscoteria
buecherwuermle
cubeiphiloc
lady_booklove
James Bowen erzählt in „Bob, der Streuner“ von seinem Weg aus der Obdachlosigkeit und von seiner ungewöhnlichen Freundschaft mit einem roten Kater.

Das Cover ist total süß gestaltet, mit einer Katze mit einem Schal. Auch am Anfang jedes Kapitels ist über der Überschrift eine kleine Katze abgebildet. Dass die Kapitel Überschriften haben, finde ich ganz super, weil man dadurch oftmals ein bisschen eine Eingliederung hat und man Überschriften in Bücher heutzutage immer weniger findet.

Dadurch d...
Weiterlesen
Wow
Das Tiere die besseren Menschen sind und uns aus so manchen Tiefen ziehen können und uns das Geben was wir brauchen, ist der beste Beweis bei James und Bob.

Der obdachlose Straßenmusiker, der mit seinem Drogenentzug kämpft, keine Familie und Freunde hat und jeden Tag versucht clean zu bleiben. Eine kleine, dreckige Wohnung. Kein Lichtblick. Dann ist da dieser dicke rote Kater. Ein Streuner, so wie James. Ein Wesen was niemanden hat. James hat nicht viel zu Essen, teilt aber dies mit dem Kater. ...
Weiterlesen
Wow
Was für eine liebenswürdige wahre Geschichte ♥️
Eine Geschichte über Einsamkeit, Neid, Hass, Drogen, Leid, Obdachlosigkeit, Existenzängste. Aber es ist auch eine Geschichte über Leidenschaft (zur Musik), innige Verbundenheit, starke Willenskraft, gegenseitiges Kraftgeben und Lieben.
Diese Geschichte hat in der Form tatsächlich stattgefunden, der Autor selbst hat es erlebt.
Beim Lesen war ich entsetzt, traurig, euphorisch, gespannt, alles. Nacheinander, mal aber auch gleichzeitig. Es liefert Ei...
Weiterlesen
Wow
Es ist ein wink des Schicksals als James Bowen den roten Kater vor der Tür findet. Übel zugerichtet und dennoch stur wie ein Bock zeigt sich der Kater James. Dieser kann nicht anders und pflegt den Kater wieder gesund. Gibt sein letztes Geld für die Behandlung. Den James ist auf eine Sozialwohnung angewiesen, drogenabhängig und kann sich nur schwer über Wasser halten.
Als es dem roten Kater wieder besser geht und James ihn gehen lassen will, bleibt er aber. James tauft den Kater "Bob" und ahnt...
Weiterlesen
Wow
Das erste, was einem ins Auge fällt ist natürlich das Cover. Es gibt einen Einblick auf den Inhalt. Eine wirklich herzzerreißende Geschichte über Freundschaft. Die Freundschaft zwischen einem Kater und einem Menschen.

Bob und James sind ein wirklich ungleiches Paar. Sie lernen sich in der wohl schwierigsten Zeit des jeweils anderen kennen. Vorab beschreibt James sein Leben vor Bob und auch nach ihrem Kennenlernen erzählt er immer wieder von seiner Vergangenheit.
Natürlich kennt jeder solche G...
Weiterlesen
Wow