3.362,31 €Erlöse für Partner-Buchhandlungen

Lieblings-Buchhandlung

Deine Lieblings-Buchhandlung erhält Tantiemen auf alle von Dir getätigten Käufe, ohne dass Dir zusätzliche Kosten entstehen.

Dieser User hat bisher noch keine Lieblings-Buchhandlung festgelegt.

Weitere Informationen

Buchgourmet und -gourmand mit Esoterik- und Romantikallergie

Autorinnenchallenge23

zur Liste
  • Baby Jane
    22,00 €
  • Leicht wie Blei
    20,00 €
  • Omama
    24,00 €

Autorinnenchallenge22

zur Liste
  • Schwefelhochzeit
    14,00 €
  • Irgendwann werden wir uns alles erzählen
    25,00 €
  • Wie rote Erde
    22,90 €
  • Heimat bist du toter Töchter
    24,00 €
  • Lügen über meine Mutter
    24,00 €
  • Sisi
    26,00 €
  • So forsch, so furchtlos
    20,00 €
  • Miss Kim weiß Bescheid
    22,00 €
  • Der Hausmann
    24,00 €
  • Isidor
    24,00 €
  • Die Geschichte des Wassers
    20,00 €
  • Erbgut
    22,00 €
  • Für alle, die hier sind
    22,00 €
  • Ambivalenz
    20,00 €
  • Wiener Wiederauferstehung
    22,00 €
  • Die Stimme
    25,00 €
  • Wanderlust Welterbesteig
    24,00 €
  • Es geschah im November
    21,00 €
  • RCE
    26,00 €
  • Liebessabotage

Autorinnenchallenge21

zur Liste
  • Die Judenbuche
    2,60 €
  • Der Sturz des Doppeladlers
  • Knödelschatz
    28,00 €
  • Blütenschatten
    24,00 €
  • Wie schön wir waren
    23,00 €
  • Die Beichte einer Nacht
    23,00 €
  • Stille Jahre
    21,00 €
  • Der Panzer des Hummers
    24,00 €
  • Barbara stirbt nicht
    20,00 €
  • Dunkelblum
    22,99 €
  • Junge mit schwarzem Hahn
    22,00 €
  • Der Brand
    22,00 €
  • Ciao
    20,00 €
  • Liebe / Liebe
    19,90 €
  • Uns zusammenhalten
    22,90 €
  • Und immer wieder aufbrechen
    24,90 €
  • Dunkelblum
    25,00 €
  • Ich bin keine Heldin
    18,00 €
  • Die Frauen von Plyn
  • Idole sind weiblich
    25,00 €

Osteuropa

zur Liste
  • Baby Jane
    22,00 €
  • Samson und Nadjeschda
    24,00 €
  • Der Hausmann
    24,00 €
  • Isidor
    24,00 €
  • Die dunkle Seite
    21,00 €
  • Die rote Pyramide
    22,00 €
  • Hundepark
    19,99 €
  • Stille Jahre
    21,00 €
  • Verletzte Gefühle
    21,00 €
  • Filio ist nicht daheim
  • Wenn die Birken Blätter treiben
  • Orbáns Ungarn
  • Der Wanderer im Karst
    13,50 €
  • Hana
    21,00 €
  • Mein Russland
    16,99 €
  • Wie der Soldat das Grammofon repariert
    10,00 €
  • Kartografie der Freiheit
    29,90 €
  • Märchen aus meinem Luftschutzkeller
    22,90 €
  • Manaraga.Tagebuch eines Meisterkochs
    20,00 €
  • Regen in Moskau

Autorinnenchallenge2020

zur Liste
  • Erebos (Limited Edition)
  • wir sind lockvögel, baby!
  • Macht
  • Lebenswerk
    25,00 €
  • Das Palais muss brennen
    18,00 €
  • Die Tochter
    12,00 €
  • Wenn Rot kommt
  • Die zitternde Welt
    22,90 €
  • Die Richterin
    22,90 €
  • Friss oder stirb
    22,00 €
  • Filio ist nicht daheim
  • Zehn
  • Happy End
    12,00 €
  • Maikäfer, flieg!
    7,95 €
  • Margherita
    22,00 €
  • Hana
    21,00 €
  • Backen mit Christina
    26,90 €
  • Brot backen mit Christina
    26,90 €
  • Die neue Scheherazade
  • Astas Tagebuch
    14,00 €

Rezensionsexemplare

zur Liste
  • Baby Jane
    22,00 €
  • Leicht wie Blei
    20,00 €
  • Mischa und der Meister
    24,00 €
  • Virginia Hill
    16,00 €
  • Der Halbbart
    15,00 €
  • Irgendwann werden wir uns alles erzählen
    25,00 €
  • Wie rote Erde
    22,90 €
  • Hexenloch
    22,00 €
  • Tell
    23,00 €
  • Heimat bist du toter Töchter
    24,00 €
  • Total Obauer!
    32,00 €
  • Der Hai im System
    23,00 €
  • Lektionen
    32,00 €
  • Lügen über meine Mutter
    24,00 €
  • Samson und Nadjeschda
    24,00 €
  • Sisi
    26,00 €
  • So forsch, so furchtlos
    20,00 €
  • Miss Kim weiß Bescheid
    22,00 €
  • Der Hausmann
    24,00 €
  • Isidor
    24,00 €

Rezensionen

Ein früher Roman der von mir sehr verehrten finnischen Schriftstellerin Sofi Oksanen ist heuer erstmals ins Deutsche übersetzt worden. Der typische und von mir heißgeliebte Oksanen-Stil blitzt zwar sc… weiterlesen

Dieser Roman von einem kleinen Verlag, der mir richtig gut gefallen hat, weist ein sehr interessantes Ausgangssetting auf: Die Protagonistin Emma, im feministischen Kontext ein wundervoll gewählter Na… weiterlesen

Was habe ich mich gefreut, als ich den Klappentext gelesen habe: Jesus weilt in Berlin, der Roman soll starke satirische Elemente aufweisen, urkomisch sein und auch noch punktgenau LiebhaberInnen der… weiterlesen

zurück nach oben