Profilbild von sabrysbluntbooks

sabrysbluntbooks

Posted on 3.2.2022

Brocke ist allein erziehende Mutter und findet eines Tages ihren betrunkenen Nachbar auf der Treppe zu ihrer Wohnung, da sie ihn nicht wach bekommt schleift sie ihn in ihre Wohnung ohne zu wissen, dass dieser eigentlich ein berühmter Rockstar ist. Als Ian am nächsten Tag in einer fremden Wohnung aufwacht kann er es nicht glauben, als die Frau aus seinen Träumen ihn begrüsst... Ich hatte mich auf den finalen Band gefreut und es war eine wundervolle Geschichte. Der Schreibstil ist sehr angenehm und fliessend. Die Protagonisten einfach wundervoll, Brooke war herzlich mit ihrer lauten Familie und den griechischen Wurzeln und Ian einfach ein gebrochener Mann, der durch seine Liebe wieder ins Leben findet, es war schön mitzuverfolgen wie er sich Kapitel um Kapitel mehr geöffnet hat. Die ganze Geschichte war sehr kitschig und rührend mit sehr viel Gefühlen und Emotionen, mir hat es gefallen. Mir gefiel auch der Schluss es weicht vom 08.15 ab, in denen die Protagonisten misst bauen, sondern es an den Umständen liegt... das war erfrischend :) Für alle die gerne diese "ich verliebe mich über beide Ohren-Bücher mit ganz viel kitsch und wundervollen Protagonisten" mögen.

Bild von Dare to Stay

Dare to Stay

von April Dawson
Paperback
zurück nach oben