Profilbild von johenni

johenni

Posted on 26.8.2020

Cover und Schreibstil Ich fand das Cover mehr als ansprechend und der Eindruck hat bis zu den Farben hin angehalten. Dann der Schreibstil..puh der war eher schwieg. Ich persönlich mochte ihn nicht. Inhalt So es geht um ihre Oma Helga, aus der Zeit um 45 in einem österischem Dorf. Dann wird so alles aus ihrem Leben erzählt, was ich nicht besonders gut gelungen fand. Mich hat ja schon der Schreibstil einige Nerven gekostet aber es war mir schlicht und einfach alles viel zu derb. Das hat für mich nix mehr mit Satire und Witz zu tun. Was allerdings in diesem Werk mehr rausgestochen hat, ist das die Autorin eine Künstlerin des Wortes ist. Da war und bin ich immer noch tief beeindruckt, wie ein Mensch nur so mit Worten umgehen kann. Nur deswegen hat sie von mir 2 Sterne bekommen. Aber wie schon einige vor mir geschrieben haben, entweder man liebt oder hasst es. Und bei mir kommt es leider nicht gut an. Fazit Ein Buch welches auf jeden Fall polarisiert und eine Menge Gesprächsstoff bietet.

Bild von Omama

Omama

von Lisa Eckhart
Hardcover
zurück nach oben