YOURBOOK.SHOP
Community
Eine Liebesromanautorin kommt nach Canterbury, weil sie dort für ihren Verlag eine neue Romanreihe ansiedeln lassen soll - und sie das Land nicht kennt.

Bereits kurz nach ihrer Ankunft gerät Ella Martin in einen Kriminalfall: Aileen, die sie nach einer Chorprobe kennen gelernt hat, stirbt offenbar bei einem Autounfall mit Fahrerflucht. Doch daran kommen ihr sehr schnell Zweifel.

Was dann folgt, ist leider derartig klischeehaft, dass keinerlei Spannung oder Freude aufkommen will. Mir ist klar, dass ein Genre-Roman bestimmten Konventionen folgen muss und verschiedene Elemente enthalten sein müssen. Aber bei diesem hier meint man das Reißbrett, an dem er entworfen wurde, sogar noch zu erkennen, so eintönig sind die Figuren, so schablonenhaft die Handlung.
Natürlich gibt es ein großes Familiengeheimnis, natürlich ist hinter den Fassaden nicht alles schön, natürlich knistert es bei der Protagonistin und natürlich ist das Wetter ständig schlecht. Aber wer hinter dem Mord steht, ist sehr schnell klar und auch das Familiengeheimnis erschließt sich geradezu sofort, vom wenig überraschenden Love Interest gar nicht erst zu reden.
Das war leider eine glatte Enttäuschung.
!
Canterbury Requiem
Canterbury Requiem
Gitta Edelmann
!!!!!
3.88
!
!26 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen