YOURBOOK.SHOP
Community
Ein absolut spannendes und gruseliges Lesevergnügen!

Inhalt
Fünf Tage ohne Internet. Raus aus dem digitalen Stress, einfach nicht erreichbar sein. Digital Detox. So das Vorhaben einer Gruppe junger Leute, die dazu in ein ehemaliges Bergsteigerhotel auf den Watzmann in 2000 Metern Höhe reist.
Aber am zweiten Tag verschwindet einer von ihnen und wird kurz darauf schwer misshandelt gefunden. Jetzt beginnt für alle ein Horrortrip ohne Ausweg. Denn sie sind offline, und niemand wird kommen, um ihnen zu helfen ...

Meine Meinung
Das Cover fällt durch seine etwas außergewöhnliche Gestaltung sofort ins Auge und macht neugierig darauf, das Buch zur Hand zu nehmen und in Erfahrung zu bringen, worum genau es hier wohl gehen mag. Die Idee zur Geschichte mag nicht neu sein, trotzdem machen die kurze Inhaltsangabe und nicht zuletzt auch der Bekanntheitsgrad des Autors neugierig darauf, diesen neuesten Thriller von Strobel zu lesen.

Der Schreibstil des mir bis dato nur vom Hören-Sagen bekannten Autors ist locker und leicht verständlich, sodass es mir von Anfang an ohne Probleme gelungen ist, in die Story einzutauchen und mich entsprechend zurecht zu finden. Die Tatsache, dass hier von relativ vielen verschiedenen Protagonisten die Rede ist, lässt mich gerade zu Beginn dieses Buches hin und wieder ein bisschen durcheinander kommen, da ich mir so manches Mal in Erinnerung bringen muss, wer wer ist, wer zu welcher Gruppe gehört und wer welche Details seiner Vergangeheit preis gegeben hat. Doch je weiter das Buch fortgeschritten ist, desto sicherer wurde ich im Umgang sämtlicher Charaktere, muss allerdings auch zugeben, dass ich mich während des kompletten Buches aufgrund der eben genannten Schilderungen immer wieder sehr konzentrieren musste, um nichts durcheinander zu werfen bzw. um alle Zusammenhänge zu verstehen und für mich selber umzusetzen.

Trotz meines kleines Kritikpunktes eben versteht Strobel es einzigartig gut, den anfänglichen Spannungsbogen während des kompletten Buches aufrecht zu erhalten und bis ins Maximale zu steigern. Während ich anfangs noch überlegt habe, warum genau das passiert, was halt passiert (ich möchte so wenig wie möglich spoilern) und ob mir das alles nicht zu viel und zu grausam ist, so werden meine diesbezüglichen Fragen am Ende absolut überzeugend und auch überraschend beantwortet.

Auch wenn die Idee zum Buch augenscheinlich nicht neu ist, so ist Strobel die Umsetzung wirklich gut und glaubwürdig gelungen. Die Auflösung ist genau so, wie ich es am liebsten mag, nämlich voller Überraschungen, Irrungen und Wirrungen.

Fazit
Ein absolut spannendes und gruseliges Lesevergnügen, welches ich ab der Mitte des Buches nicht mehr aus der Hand legen konnte! Deshalb gibt es von mir eine ganz klare Leseempfehlung!
Offline - Du wolltest nicht erreichbar sein, Jetzt sitzt du in der Falle.
Offline - Du wolltest nicht erreichbar sein, Jetzt sitzt du in der Falle.
Arno Strobel
!!!!!
4.13
!
!4200 total
!!!!!
Rate this book
avg rating
Wow
Write a Comment

YOURBOOK.SHOP
Company
Customer Service
Legal
yourbook for :
Shop safely and securely