YOURBOOK.SHOP
Community
Durch das gesamte Buch hinweg ziehen sich Bemerkungen, mit denen die Protagonistin selbst dem Leser ihre Sicht der Dinge versucht klar zu machen. Diese Kommentare wirken, als würde man ein persönliches Gespräch mit der Autorin selbst führen. Besonders am Anfang kann das sehr abschreckend sein, aber man gewöhnt sich daran und es entwickelt sich zu einer kleinen Art von Ergänzung zum Hauptgeschehen.
Der anfängliche Prolog führt gut in die Geschichte ein und ist gleichzeitig Beginn der Spannungskurve. An sich hat mir die Grundstory der Geschichte gefallen, da auch die hier vertretenen „Monster“ keine der üblichen Sorte sind. Dennoch muss ich anmerken, dass mir die Geschichte an einigen Stellen zu unrealistisch vorkam.

Die Charaktere erleben zum Teil erstaunliche und kaum nachvollziehbare Wendungen, die vielleicht nicht unbedingt nötig gewesen wären. Es hätte vermutlich andere Wege gegeben, diese Geschichte zu einem ähnlichen Ende zu bringen, hierbei aber etwas realistischer zu bleiben.

Einiges ging mir doch zu einfach, als, dass es noch als „akzeptabel“ gelten könnte.

Gleichzeitig war die Geschichte alles in allem gelungen. Die meisten der Charaktere waren sympathisch, wenn auch nicht komplett ausgearbeitet. Die Story verläuft nach einem roten Faden und ist gleichzeitig nicht hervorsehbar.

Besonders mit diesem Ende hatte ich nicht gerechnet, da hat sich die Autorin wirklich noch einmal ein Ass für das Ende bereitgehalten. Es ist weder Klischeehaft, noch zu einfach.

Fazit:
Die Geschichte bietet dem Leser eine interessante Story, zum Teil sympathische Charaktere und ein nicht vorhersehbares Ende. Dennoch weißt das Buch leider ein paar Schwächen in Sachen Realitätsnah und Ausarbeitung auf. Nichtsdestotrotz weißt dieses Buch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis auf.
Chayennes Geheimnis
Chayennes Geheimnis
Tina Waldt
!!!!!
3
!
!1 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
LESEN
Wow
Schreibe einen Kommentar

YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen