YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Hernan Diaz‘ vielschichtiger Roman dekonstruiert den amerikanischen Mythos von Männern, Macht und Reichtum und gipfelt in einer provokanten Geschichte der Emanzipation.

Am Anfang steht das Geld. Und ein Mann, der es zu vermehren versteht wie kein Zweiter. In der schillernden New Yorker Finanzwelt der 20er-Jahre wächst Benjamin Rasks Vermögen ins Unermessliche. Aber erst seine Ehe mit der geheimnisvollen Helen gibt seinem Leben Sinn. Bald vibriert die ganze Stadt vor Gerüchten um das enigmatische Paar, und mit der Zeit beginnen die vielen Erzählungen die Wahrheit über die Eheleute zu verschleiern. Bis sich eine unerwartete Stimme in dem Gewirr Gehör verschafft.
"Treue" ist ein fulminantes Spiel mit dem Leser, eine vierteilige Matroschka, deren Kern den großen amerikanischen Mythos des Kapitals für immer verändert. Was als klassischer Roman über Macht und Männer beginnt, gipfelt in einer provokanten und hochmodernen Geschichte der Emanzipation.
BIOGRAFIE
Hernan Diaz wurde 1973 in Argentinien geboren, wuchs in Schweden auf, studierte in Buenos Aires und London und lebt heute in New York. In der Ferne, sein erster Roman, war 2018 für den Pulitzer Prize und den PEN/Faulkner Award nominiert. Sein Roman Treue (2022) wurde in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt.
MOJOS
Mojos von renee und wandanoir
renee
wandanoir
vier verschiedene Blickwinkel auf eine Ehe, die nach und nach dieses Bild verändern und gleichzeitig eine Gesellschaftskritik transportieren
Hört sich trocken an. Ist es aber nicht. Bisheriges Lesehighlight.
REZENSIONEN
Bewertet von renee
renee
Perspektivwechsel



Ein interessantes Buch! Ein Lesehighlight! Ein Kandidat für renee's Best 2022!

Hernan Diaz besticht in seinem Buch "Treue" nicht nur thematisch, sondern auch durch seine sprachliche Wucht. Dieses Spiel mit den Wörtern lässt mich innehalten bei der Lektüre, diese wunderschönen Formulierungen genießen, sie innerlich wiederholen und darüber sinnieren. Wenn ich markieren würde, wäre dieses ganze Buch voller bunter Flecken. Die Lektüre von "Treue" wird schon dadurch ein wonnevol...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.