YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Endlich wird der aufstrebende wissenschaftliche Assistent Fitz auf eine der LSD-Partys seines Professors Leary in Harvard eingeladen. Er erhofft sich davon einen wichtigen Karriereschritt, merkt aber bald, dass Learys Ziele weniger medizinischer Natur sind; es geht dem Psychologen um eine Revolution des Bewusstseins und eine von sozialen Zwängen losgelöste Lebensform. Fitz wird mitgerissen von dieser Vision, mit Frau und Sohn schließt er sich der Leary-Truppe an: Sie leben in Mexiko, später in der berühmten Kommune in Millbrook, mit Drogen und sexuellen Ausschweifungen ohne Ende. Ein kreischend greller Trip an die Grenzen des Bewusstseins und darüber hinaus – T.C. Boyle at his best.
BIOGRAFIE
T. Coraghessan Boyle, 1948 in Peekskill, N.Y., geboren, ist der Autor von insgesamt 27 Romanen und Erzählungen, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Bis 2012 lehrte er Creative Writing an der University of Southern California in Los Angeles. Bei Hanser erschienen zuletzt Das wilde Kind (Erzählung, 2010), Wenn das Schlachten vorbei ist (Roman, 2012), San Miguel (Roman, 2013), die Neuübersetzung von Wassermusik (Roman, 2014), Hart auf hart (Roman, 2015), die Neuübersetzung von Grün ist die Hoffnung (Roman, 2016), Die Terranauten (Roman, 2017), Good Home (Erzählungen, 2018), sowie Das Licht (erscheint im Januar 2019).
MOJOS
Mojos von Fabian Neidhardt und wortmax
jahfaby
holgerreichard
Fabian Neidhardt
Eine gut lesbare, witzige und berührende Geschichte, leider nicht mehr.
Für mich der beste Boyle-Roman seit »Drop City« (2003).
REZENSIONEN
Bewertet von gwyn, stricki und 3 andere
gwyn
stricki
babscha
nonostar
seehase1977
Der Anfang: «War es ein Gift? War es verboten? Ein unverantwortliches Risiko? Sie wusste es nicht, doch sie war den ganzen Tag nervös und angespannt, obwohl sie sich sagte, das sei töricht: Wenn irgendjemand in diesem ganzen Gebäude wusste, was er tat, dann ihr Chef. Seit sie vor etwas mehr als einem Jahr angefangen hatte, für ihn zu arbeiten, war ihm kein einziger Fehler unterlaufen – er war präzise, vorsichtig, durch und durch verlässlich und setzte weder seine eigene Sicherheit noch die seine...
Weiterlesen
Wow
Dauertrip
Timothy Leary steht wie kein anderer für LSD, Bewusstseinserweiterung und radikalen Drogenkonsum. Ein charismatischer, radikaler Freidenker, Psychologie-Professor an der renommierten Harvard-Universität. Er hat keine Probleme, Anhänger um sich zu scharen und damit Probanten für gewagte Drogenexperimente zu gewinnen.

T. C. Boyle entwirft hier ein Szenario, wie es damals hätte sein können. Leary hat Zugang zu LSD-25, eine damals noch weitgehend unbekannte Substanz, von der vermutet wird...
Weiterlesen
Wow
Boyle schreibt seine fiktive Geschichte mitten hinein in das turbulente Leben von Timothy Leary, dem exzentrischen amerikanischen Psychologen, Guru und Autor, der in den 60/70ern weltbekannt wurde aufgrund seines vehementen Einsatzes für die konsequente Freigabe psychedelischer Drogen zwecks Bewusstseinserweiterung und Öffnung/Umformung des Geistes auf höhere mentale Ebenen. Richtig bekannt wurde er als Professor in Harvard, wo er seinen kruden Thesen unter dem Schutzschild „medizinische Forschu...
Weiterlesen
Wow
Der wissenschaftliche Assistent und Doktorand im Fachbereich Psychologie in Harvard wird endlich in den engeren Kreis seines Professors Leary eingeführt. Leary arbeitet mit einem neuen Präparat, dass zur Heilung psychischer Probleme erforscht wird, LSD, und Futz erhofft sich davon, einen Sprung auf der Karriereleiter zu tun. Doch die LSD-Partys werden immer wilder und die Beteiligten streben nach einem Leben losgelöst von sozialen Zwängen und Normen. Mitgerissen von dieser Vision bricht Fitz mit...
Weiterlesen
Wow
Fitz Loney ist Doktorand in Harvard im Fachbereich Psychologie. Immer wieder hört er von den regelmäßigen LSD-Partys seines Professors Tim Leary und wünscht sich nichts sehnlicher, als eine Einladung zu einer dieser Sessions. Fitz erhofft sich dadurch einen lohnenden Karrieresprung, denn seine kleine Familie kann sich nur mit Mühe über Wasser halten. Als er endlich im Kreis der Auserwählten ankommt, merkt Fitz schnell, dass Timothy Learys Ziele wenig mit wissenschaftlicher Forschung gemein haben...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.
YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen