Anton und seine Freunde

Anton und seine Freunde

Ole Könnecke

(0)

zzgl. Versandkosten

 

Yourbook.shop logo

Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung

Indem du deine Lieblings-Buchhandlung als deine Stammbuchhandlung festlegst, stellst du sicher, dass sie bei jedem Einkauf mitverdient.

Jetzt unterstützen
Leseliste

Zusammenfassung

Die drei schönsten Anton-Geschichten jetzt in einem Sammelband: "Anton und die Mädchen", "Anton kann zaubern" und "Anton und die Blätter". Einmal macht Anton lauter tolle Sachen, aber die Mädchen gucken einfach nicht. Die spielen nur ihr Spiel. Wie gut, dass Anton… weiterlesen

Produktdetails

Biografie

Ole Könnecke, 1961 geboren, wuchs in Schweden auf und lebt in Hamburg. Seit 1990 hat er über 30 Bücher gestaltet, für die er mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurde. Bei Hanser erschienen u.a. das erfolgreiche Bilderbuch Wie ich Pap… weiterlesen

REZENSIONEN

Write Review Icon

Noch keine Rezension vorhanden. Schreibe die erste!

Rezension verfassen

Mehr zu
Kinderbücher

zur Liste
  • Der Tag, an dem Tiffany das Wasser aus der Wanne geschaukelt hat
    10,00 €
  • Wenn sieben weihnachtliche Hasen fröhlich um die Tannen rasen und andere Geschichten
    5,00 €
  • Im Meer
    18,00 €
  • Der Dachs hat heute schlechte Laune
    16,00 €
  • Der fleißige Mistkäfer und die Träume der Anderen
    18,00 €
  • Die Wette
    14,00 €
  • Tief im Ozean
    14,00 €
  • Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte
    12,00 €
  • Wer von euch?
    13,00 €
  • Bach für Kinder
    24,00 €
  • Beethoven für Kinder
    24,00 €
  • Der kleine Siebenschläfer 6: Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der dem Mond Gute Nacht sagen wollte
    14,00 €
  • Als die Schweine ins Weltall flogen
    15,00 €
  • Lach mal, kleiner Schmollmops
    14,00 €
  • Hallo!
    14,00 €
  • Katzen können Geister sehen
    15,00 €
  • Ödipus
    18,00 €
  • Eine Maus namens Julian
    12,95 €
  • Willy Werkel baut ...
    20,00 €
  • 30 Tage auf Grönland
    18,00 €
zurück nach oben