Spiegelbild und schwarzer Spuk

Spiegelbild und schwarzer Spuk

Alfred Brendel

inklusive MwSt.

Lieferbar in ca. 2–3 Werktagen.

Jetzt kaufen
Yourbook.shop logo

Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung

Indem du deine Lieblings-Buchhandlung als deine Stammbuchhandlung festlegst, stellst du sicher, dass sie bei jedem Einkauf mitverdient.

Jetzt unterstützen
Leseliste

Zusammenfassung

Der Pianist als Dichter: Mit seinen komischen und grotesken Versen baut Alfred Brendel eine luftige Brücke zwischen Sinn und Unsinn. So wird bei ihm Beethoven (der, was auch ziemlich unbekannt ist, ein Neger war) als Mörder von Mozart entlarvt oder die bewegende F… weiterlesen

Produktdetails

  • VerlagCarl Hanser Verlag
  • SpracheGerman
  • ISBN9783446203495
  • GTIN139783446203495
  • Erschienen25.8.2003
  • Seiten296

Biografie

Zu diesem Autor liegt uns leider keine Biografie vor.

REZENSIONEN

Write Review Icon

Noch keine Rezension vorhanden. Schreibe die erste!

Rezension verfassen.

Mehr aus der Kategorie
Literatur

zur Liste
  • Seebetrachtungen
    15,90 €
  • Klosterhalfens kleine Reimbibel
    6,66 €
  • Das blaue Boot im Strom der Lyrik
    2,49 €
  • Prall und Proll
    7,49 €
  • Mit fremder Feder
    5,49 €
zurück nach oben