YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG

»Hab dich. Und jetzt spielen wir. Wir spielen: Gericht.«

Es ist Jahre her, dass man Nadja für ein grausames Verbrechen verurteilt hat. Nach ihrer Haftentlassung wünscht sie sich nichts sehnlicher, als ein normales Leben zu führen. Doch dann geschieht ein Mord. Und der soll ungeschehen gemacht werden. Ein abgelegenes Haus wird zum Schauplatz eines bizarren Spiels ‒ denn Nadjas Vergangenheit macht sie zum perfekten Opfer. Und zur perfekten Mörderin ... Ein tief unter die Haut gehender Psychothriller über Schuld, Vergeltung und die Frage, ob ein Täter je wieder frei sein kann.

»Romy Hausmann reüssiert auch mit ihrem zweiten Roman. Zweiter Treffer nach dem Thriller-Debüt: Mit ihrem Roman ‚Marta schläft‘ erobert Romy Hausmann aus dem Stand Platz 4 der SPIEGEL-Paperback-Belletristik.

Lisa Starke, buchreport: SPIEGEL-Bestseller-Barometer, 29.4.2020

BIOGRAFIE
Romy Hausmann, Jahrgang 1981, hat sich 2019 mit ihrem Thrillerdebüt >Liebes Kind< sogleich an die Spitze der deutschen Spannungsliteratur geschrieben: >Liebes Kind< landete auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste, mit >Marta schläft< folgte 2020 ihr zweiter Bestseller. Übersetzungen ihrer Bücher erscheinen in 25 Ländern, die Filmrechte wurden hochkarätig verkauft. Romy Hausmann wohnt mit ihrer Familie in einem abgeschiedenen Waldhaus in der Nähe von Stuttgart. Auch ihr dritter Thriller >Perfect Day< landete sofort nach Erscheinen 2022 auf Platz 2 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Weitere Informationen unter www.romy-hausmann.de    
MOJOS
Mojos von Susanne Matiaschek, schafswolke und 2 andere
Susanne Matiaschek
schafswolke
thrillerleser
steffiwi1105
Susanne Matiaschek
"Martha schläft” ist ein sehr beklemmender Psychothriller, der ziemlich verwirrend, aber auch sehr genial ausgearbeitet ist. Ein fast perfekter Psychothriller
Am Anfang verwirrend, steigert sich dann aber im Laufe der Geschichte
Wirr, konstruiert...hat mir im Gegensatz zu "Liebes Kind 2 ganz und gar nicht gefallen!
Sehr verwirrende Geschichte bis zur Auflösung.
REZENSIONEN
Bewertet von norgenz, steffiwi1105 und 3 andere
norgenz
steffiwi1105
thrillerleser
schafswolke
hannahlena
Durchhalten lohnt sich

Der Einstieg in das Buch ist nicht leicht. Es gibt viele verschiedene Erzählstränge, zudem noch zu verschiedenen Zeitpunkten. Auch ist zu Beginn nicht sofort klar, um wen es in einer Perspektive geht. Das kann ganz schön frustrierend sein. Ich bin ohne Erwartungen an das Buch herangegangen, weil ich im Vorfeld von anderen Lesern erfahren habe, dass es verwirrend sein kann und bin gut damit gefahren. Nach ca. der Hälfte erfährt der Leser mehr und es wird richtig spannend. ...
Weiterlesen
Wow
Meine Meinung

Nadja wächst mit Ihrem kleinen Bruder Janek und der Mutter Marta in Zabrew auf. Marta selbst scheint eine Mutter zu sein, die keine Lust auf Kinder hat und zu Hause Ihre Freier bedient, wenn die Kinder schlafen.

Bis Tante Evelyn eines Tages die Polizei holt. Denn Marta ist tot. Doch Nadja denkt sie schläft weil sie krank ist. Nachdem Nadja für den Tod Ihrer Mutter verantwortlich gemacht wurde und eine Freiheitsstrafe in Deutschland abgesessen hat, bringt Onkel Adwo sie nach Berl...
Weiterlesen
1 Wow
Nadja arbeitet als Rechtsanwaltsgehilfin und lernt bei der Arbeit Laura kennen. Laura mausert sich von der Kollegin zur besten Freundin und schlussendlich durch die Heirat mit dem Chef zur Vorgesetzten. Eines Tages hat Laura ein Problem und bittet Nadja um Hilfe.
Nadja soll ihrer Freundin Laura helfen eine aussergewöhnliche Fracht in den Spreewald, ins Haus der Grossmutter, zu bringen.



Nachdem ich " Liebes Kind " von der Autorin gelesen habe und das mir sehr gefallen hatte, war klar, dass ich...
Weiterlesen
1 Wow
Ein verwirrendes Katz- und Mausspiel

Nadja hat nur wenige Freunde und so zögert sie kaum, als Laura sie um Hilfe bittet. Sie ahnt dabei nicht, auf was für eine Geschichte sie sich eingelassen hat.

Viel mehr möchte ich auch gar nicht auf den Inhalt der Geschichte eingehen.
Die Geschichte springt in kurzen Kapiteln zwischen verschiedenen Personen und Zeiten rasch hin und her, das ist am Anfang schon sehr verwirrend. Ich brauchte schon einige Zeit, um mich daran zu gewöhnen bzw. einzufinden, doch...
Weiterlesen
1 Wow
Nadja arbeitet in einer Anwaltskanzlei.
Sie ist sehr verschlossen und darauf bedacht, dass niemand von ihrer Vergangenheit im Gefängnis erfährt.
Als ein Mord geschieht und eine Freundin Nadja um Hilfe bittet, wird sie unversehens in ein perfides Spiel verwickelt und wird von der helfenden Freundin zum Opfer?...zur Mörderin?

Dies ist das erste Buch, welches ich von Romy Hausmann gelesen habe, und es hat mir richtig gut gefallen.

Die Geschichte wird auf verschiedenen zeitlichen und örtlichen Ebe...
Weiterlesen
2 Wows
YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen