YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Ein Roman »mit einem ganz großen Herzen« Daily Express In einer regnerischen Freitagnacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Dieser neue Andrew ist nicht begeistert von seiner neuen Existenz. Er hat eine denkbar negative Meinung von den Menschen. Jeder weiß schließlich, dass sie zu Egoismus, übermäßigem Ehrgeiz und Gewalttätigkeit neigen. Doch andererseits: Kann eine Lebensform, die Dinge wie Weißwein und Erdnussbutter erfunden hat, wirklich grundschlecht und böse sein? Und was sind das für seltsame Gefühle, die ihn überkommen, wenn er Debussy hört oder Isobel, der Frau des Professors, in die Augen blickt?
BIOGRAFIE
Matt Haig wurde 1975 in Sheffield geboren und hat bereits eine Reihe von Romanen und Kinderbüchern veröffentlicht, die mit verschiedenen literarischen Preisen ausgezeichnet und in über 30 Sprachen übersetzt wurden. In Deutschland bekannt wurde er mit dem Bestseller >Ich und die Menschen<.  
MOJOS
Mojos von Cathy | Mlle Face..., Sarang und 4 andere
Cathy | Mlle Facettenreich
Sarang
Kitty Catina
sinnesgleich
+2
Anna
Cathy | Mlle Facettenreich
Das Leben als Mensch ist durchaus erstrebenswert, wenn man bedenkt, dass die Menschen neben aller Gewalt, Arroganz und Einfältigkeit auch Lieben und Musik und Gedichte schreiben.
Matt Haig hat seinen LeserInnen ein wunderbares Stück Leseglück geschenkt, das über das bloße Lesen dieser Lektüre hinausgeht.
Eine Hommage an das Menschsein, aber was bedeutet es eigentlich, ein Mensch zu sein?
nach wie vor hin und weg von dieser tollen Geschichte...
Gesellschaftskritisch und dabei unglaublich unterhaltsam- ein geniales Buch!
REZENSIONEN
Bewertet von Buchstabengeflüst..., lovelybook86 und 3 andere
Buchstabengeflüster
lovelybook86
Buchensemble
haihappen uhaha
Kitty Catina
Buchstabengeflüster
Ein Roman über das, was uns Menschen ausmacht

Der brillante Mathematiker Andrew Martin hat einen Beweis gefunden, der die Menschheit enorm voranbringen würde. Doch eine außerirdische Lebensform ist der Überzeugung, die Menschen auf der Erde wären mental für diesen Fortschritt nicht bereit. Deshalb wurde einer von ihnen auf die Erde geschickt, in den Körper von Andrew Martin, um die Veröffentlichung des mathematischen Beweises zu verhindern.

Das Buch ist ein Bericht, eine Erzählung des Außerird...
Weiterlesen
Wow
So wo fange ich nur genau an... hmmm...Also als erstes muss ich sagen ich fand das Buch ganz großartig, von Seite zu Seite konnte man sich mehr in die Sichtweise von dem Außerirdischen versetzen.Es war schön mit zu erleben wie er sich mehr und mehr für uns Menschen interessierte ja sich sogar verliebte und gegen seine eigene Rasse stellte. Um so mehr ich lass um so mehr hatte ich den Wunsch uns auch einmal aus fremden Augen betrachten zu können.
Vor allem die Menschen die ich liebe und schätze w...
Weiterlesen
Wow
Euer Merkwürden und ausradiertes Wissen

In „Ich und die Menschen“ von Matt Haig wird ein Alien zur Strafe auf eine Mission in einem entlegenen Winkel des Universums geschickt. Es nimmt auf dem merkwürdigen Planeten namens „Erde“ die Gestalt eines 43-jährigen Mathematikprofessors an und – na klar, verursacht einen Autounfall und läuft danach seelenruhig nackt die Straße entlang.

Es kennt die Gepflogenheiten der Menschen nicht, wird von Autofahrern, die vorbeifahren, angespuckt und grüßt freund...
Weiterlesen
Wow
Highlights des Jahres
Handlung: Mathematik Professor A. Martin ist nicht mehr er selbst, denn ein außerirdisches Wesen hat von ihm Besitz ergriffen. Es hat eine Mission zu erfüllen und muss sich hierfür unter die Menschen
mischen und unter ihnen Leben. Zu dumm, dass ihm ständig die ECHTE Familie vom Professor dazwischenfunkt. Das nicht irdische Wesen hat sowieso schon alle Hände voll zu tun mit der Gattung Mensch zurecht zu kommen, die er nicht zu verstehen scheint, dann kommt auch noch seine „M...
Weiterlesen
1 Wow
Matt Haig's Schreibstil ist hervorragend. Geschrieben, wie ein Brief an eine außerirdische Macht, die nur wenig Wissen über die Menschen hat, erzählt der Ich-Erzähler seine Geschichte in kurzen, leicht verständlichen Sätzen. Allerdings benutzt er dabei so einige Worte, die nicht sehr geläufig sind. Für mich war diese Mischung wunderbar, denn sie zeugt von hoher Intelligenz und passte perfekt zur Geschichte.

Die Story ist außergewöhnlich, teils lustig, teils zum Heulen schön. Fast schon grenzt s...
Weiterlesen
Wow
YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen