YOURBOOK.SHOP
Community
Manon Garcia

Wir werden nicht unterwürfig geboren

"Das ist einer der schwersten Konflikte, die es als Feministin auszuhalten gilt: Wir müssen ein Bewusstsein dafür entwickeln, wie die patriarchale Unterdrückung uns beeinflusst – aber gleichzeitig dürfen wir die Lust an der eigenen Autonomie und den Wunsch, Dinge zu verändern, nicht verlieren." Manon Garcia / taz Interview Mai 2021
...Continue Reading
https://taz.de/Philosophin-ueber-weibliche-Unterwerfung/!5771319/
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
Click here to find your local bookshop and support it with every purchase you make!
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Sogar die unabhängigsten und feministischsten Frauen wissen vielleicht gelegentlich einen begehrenden Männerblick zu schätzen, wollen sich an einer starken Schulter ausweinen oder ziehen die Hausarbeit vermeintlich stärker erfüllenden Tätigkeiten vor. Sind solche Wünsche und Freuden mit ihrer Unabhängigkeit vereinbar oder stellen sie einen Verrat am jahrhundertelangen feministischen Kampf für Gleichberechtigung und sexuelle Selbstbestimmung dar? Jüngste Debatten im Kontext der #MeToo-Bewegung werfen ein hartes Licht auf diese Ambivalenzen und auf die Kehrseite der Männerherrschaft: die Zustimmung der Frauen zu ihrer eigenen Unterwerfung. Diese wurde als philosophisches Tabu und blinder Fleck des Feminismus in der Komplexität der gelebten Existenz bislang nie im Detail analysiert. Im direkten Dialog mit dem Denken Simone de Beauvoirs stellt sich Manon Garcia dieser Aufgabe und meistert sie mit philosophischer Bravour. Und sie macht deutlich, warum es wichtig ist, die Mechanismen der Selbstunterwerfung von Frauen zu verstehen. Denn dieses Verstehen ist die notwendige Voraussetzung für jede Emanzipation.
AUTHOR BIO
Manon Garcia, geboren 1985, ist eine französische Philosophin und ab Juli 2021 Assistant Professor of Philosophy an der Yale University. Gegenwärtig ist sie Junior Fellow der Harvard Society of Fellows. Ihr Buch Wir werden nicht unterwürfig geboren. Wie das Patriarchat das Leben von Frauen bestimmt war in Frankreich ein philosophischer Bestseller.

BOOK DETAILS

EDITION
10.05.2021
TYPE
Hardcover
ISBN
9783518587614
LANGUAGE
German
PAGES
234
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)