YOURBOOK.SHOP
Community
Irvin D. Yalom

Und Nietzsche weinte

Band 73728 der Reihe
btb
!
5/5
325 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Eine Ménage à trois zwischen Lou Andreas Salomé, Nietzsche und der Psychoanalyse Das Wien des Fin de siècle: Die selbstbewusste junge Russin Lou Andreas Salomé drängt den angesehenen Arzt Josef Breuer, dem suizidgefährdeten Friedrich Nietzsche zu helfen und ihn von seiner zerstörerischen Obsession für sie zu kurieren. Breuer willigt ein und unterzieht Nietzsche einer neuartigen Heilungsmethode, deren Ausgang jedoch für beide unerwartet ist.
BIOGRAFIE
Irvin D. Yalom wurde 1931 als Sohn russischer Einwanderer in Washington, D.C. geboren. Er gilt als einer der einflussreichsten Psychoanalytiker in den USA und ist vielfach ausgezeichnet. Seine Fachbücher gelten als Klassiker. Seine Romane wurden international zu Bestsellern und zeigen, dass die Psychoanalyse Stoff für die schönsten und aufregendsten Geschichten bietet, wenn man sie nur zu erzählen weiß.
MOJOS
Mojos von Heike Gallery, lisalotta und 3 andere
Heike Gallery
lisalotta
nora1
Buchensemble
collectionofbookmarks
Für die einen psychoangehauchte Trivialliteratur, für mich eine der schönsten und tragischsten Liebesgeschichten.
Ich will nicht spoilern, der Titel sagt alles. Das müsst ihr einfach lesen.
Ich habe mich schon immer für die Person Friedrich Nietzsche interessiert. Dieser Roman schafft es, eine natürlich größtenteils fiktive Geschichte unglaublich fesselnd zu erzählen. Mein Lieblingsbuch.
Das Buch verwebt Fakten und Fiktion. Dieses Was-wäre-wenn ist ein Wunderwerk für jeden Philosophie- und Psychologie-Begeisterten.
collectionofbookmarks
Yalom schafft es, Romanleser und Freunde der Psychologie gleichermaßen auf ihre Kosten kommen zu lassen.
REZENSIONEN
Bewertet von collectionofbookm... und Buchensemble
collectionofbookmarks
Buchensemble
collectionofbookmarks
Was wäre wohl geschehen, wenn sich der deutsche Philosoph Friedrich Nietzsche und der österreichische Arzt Josef Breuer im Jahre 1882 begegnet wären? Diese Geschichte erzählt uns Irvin D. Yalom in seinem Roman "Und Nietzsche weinte', der neben vielen fiktiven Inhalten dem Leser auch einige authentische Personen, Briefe und Zusammenhänge beschert.

Yalom schafft es, Romanleser und Freunde der Psychologie gleichermaßen auf ihre Kosten kommen zu lassen, denn er erzählt einerseits die Geschichte zwe...
Weiterlesen
Wow
Im Zwiegespräch mit echten Philosophen und Psychologen

Das Wien des Fin de siècle: Die selbstbewusste junge Russin Lou Andreas Salomé drängt den angesehenen Arzt Josef Breuer, dem suizidgefährdeten Friedrich Nietzsche zu helfen und ihn von seiner zerstörerischen Obsession für sie zu kurieren. Breuer willigt ein und unterzieht Nietzsche einer neuartigen Heilungsmethode, deren Ausgang jedoch für beide unerwartet ist.

Die ersten drei Dinge, die ich nach dem Lesen getan habe:

Frohlocken, das...
Weiterlesen
3 Wows