YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Düster, brutal und spannend von der ersten bis zur letzten Seite - ein dystopischer Thriller, der nicht mehr aus der Hand zu legen ist! Jeder Tag im Loop ist die Hölle. Seit zwei Jahren sitzt Luka im Hightech-Jugendgefängnis und wartet auf seine Exekution. Eingesperrt in einer dunklen Zelle, lässt er einmal am Tag die schmerzhafte Energie-Ernte über sich ergehen, die ihm jegliche Kraft raubt. Die immergleiche Routine zerrt an seinen Nerven - bis sich alles ändert. Wachen verschwinden, Insassen nehmen sich das Leben, ein Ausbruch aus dem Loop scheint nun möglich. Doch Gerüchten zufolge kursiert draußen ein Virus, das Menschen in Killermaschinen verwandelt. Und plötzlich ist ungewiss, wo die größere Gefahr lauert ... Band 1: The Loop Band 2: The Block Band 3: The Arc (erscheint im September 2022)
BIOGRAFIE
Ben Oliver unterrichtet Englisch an der High School und schreibt seit seinem siebten Lebensjahr Geschichten. »The Loop« ist sein Roman-Debüt.
MOJOS
Mojos von bookish.yvonne, maskedbookblogger und 7 andere
bookish.yvonne
maskedbookblogger
Blattwende
Petzi_Maus
+5
celest_reads
Guter dystopischer Thriller, bei dem es einem eiskalt den Rücken herunterläuft.
Ein sehr gelungener dystopischer Roman, der alles beinhaltet, was einen guten Roman ausmacht.
Ein unglaublich spannendes, dystopisches Werk- irgendwo zwischen der "Bestimmung", "The Matrix" und "The Walking Dead"
"The Loop" ist ein hartes Jugendgefängnis in einer erschreckend düsteren Zukunft
Ein wirklich guter Thriller! Tolles Thema und sehr gut umgesetzt
REZENSIONEN
Bewertet von sabrysbluntbooks, hoernchensbuecher... und 3 andere
sabrysbluntbooks
hoernchensbuechernest
world_of_a_booklover
Tintenkatze
franzi_heartbooks
Gute Dystopie
Luka sitz ist gerade 16 geworden und sitz seit 2 Jahren im Jugendgefängnis dem Loop, im Loop herrschen strenge regeln kein Kontakt zur Aussenwelt, kein kontakt zu dem Mitsträflingen und nach 6Monaten darf man wählen ob man das Versuchskaninchen für eine weitere körperliche Adaption ist oder doch lieber den Tod aussucht...
Ich hatte nicht erwartet das das Buch so blutig und brutal sein würde... Es war konstant spannend und der Schreibstil sehr angenehm zu lesen. Ich mochte das Setti...
Weiterlesen
1 Wow
hoernchensbuechernest
Inhalt:
Die Welt wird von einer künstlichen Intelligenz regiert – Gefühle wie Mitleid, Liebe oder Freude spielen im System keine Rolle mehr.
Eine allmächtige K.I. beherrscht mit ihrer unbarmherzigen Logik einfach alles – auch das Rechtsystem. Und so trifft es Luka … nach einem Todesurteil landet er im Jugendgefängnis: Im LOOP!
Dort erlebt Luka Tag für Tag die Hölle auf Erden. Neben schmerzhaften Energie-Ernten, dunklen Zellen und null Kontakt zur Außenwelt bleibt Luka nur ein einziger Grund, noc...
Weiterlesen
Wow
world_of_a_booklover
Auf das Buch habe ich mich lange gefreut - der Inhalt klingt super spannend, grausam und wunderbar dystopisch ... und genau das bekommt man dann auch.
.
'The Loop' wird empfohlen ab 16, was ich nur unterstützen kann, denn sogar mich als Thrillerleserin hat es einige Male geschüttelt vor Grausamkeit und Gemetzel. Wer wie ich bei "zombiemäßigem" Verhalten etwas empfindlich ist, kann sich auf einiges gefasst machen. Abgesehen von solchen Szenen, bei denen ich das Buch dann kurz zur Seite gelegt hat...
Weiterlesen
Wow
Die Geschichte beginnt ganz interessant. Man erfährt viel über das Leben im Loop und auch über Luka. Das Worldbuilding ist sehr interessant und die Idee dahinter neu und innovativ. Die kleinen Details, wie der Auslöscher oder die Stirnkamera sind wirklich gut eingebunden worden.

Ich war überrascht, wie viel Gewalt in diesem Jugendbuch gezeigt wird. Das hat die Situation sehr authentisch gemacht. Doch im Laufe der Geschichte wird es dann weniger innovativ. Problemlösungen durch praktische Zufäl...
Weiterlesen
Wow
franzi_heartbooks
Das Cover:
Ich finde das Cover zu 'The Loop' wirklich cool. Es ist vom Original übernommen worden und zeigt den Titel des Buches, der, wenn ihr genau hinseht, aus weißen abgetrennten Zellen besteht, in denen auch Insassen zu sehen sind. Die Hauptfarben sind schwarz, blau und weiß. Auch der deutsche Beititel 'Das Ende der Menschlichkeit' ist krass und macht sehr neugierig auf die Geschichte des Loops. Und dann noch der zum Cover passende blaue Buchschnitt. Herrlich, ich finde es klasse!

Die Gesc...
Weiterlesen
Wow