YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Eine Kindheit in Long Island, in einer verrauchten Bar voller liebenswürdiger Gestalten, eine Mutter, die mit lebensklugen Lügen die Moral aufrechterhält, und mittendrin der kleine Junge JR, der lernt, dass zwischen Bier und Whisky manchmal Welten liegen. »Ein großartiges Buch. Alle, die Frank McCourts Kindheitsroman >Die Asche meiner Mutter< geliebt haben, werden begeistert sein.« Brigitte
BIOGRAFIE
J.R. Moehringer führte mit seinem ersten Buch >Tender Bar< weltweit monatelang die Bestsellerlisten an. Er wurde 1964 in New York geboren, er studierte in Yale und war Reporter bei der Los Angeles Times. 2000 gewann er den Pulitzer-Preis.

PRODUKTDETAILS

MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Babscha
babscha
J. R. Moehringer wächst, nachdem der unberechenbare und gewalttätige Vater die Familie verlassen hat, zusammen mit seiner alleinerziehenden toughen Mutter in Manhasset in der Nähe von N.Y. auf. Sein zentrales und sich zur Psychose auswachsendes Problem ist der fehlende Vater als Leitfigur seines Lebens, was für den Jungen in allen Stationen seiner Kindheits -und Jugendjahre zu großen inneren Spannungen und nicht unerheblichen Problemen mit seiner Umwelt führt. Von klein auf und bis weit ins Erwa...
Weiterlesen
Wow