YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Der englische Nr.1-Thriller von Sam Bourne: Vor dem UN-Gebäude wird ein ›Attentäter‹ erschossen. Dann der Schock: der Tote war ein unschuldiger Mann und ein Überlebender des Holocaust. Der Anwalt Tom Byrne soll die Familie des Opfers beruhigen. Doch der alte Mann war nicht so harmlos, wie es scheint. Tom entdeckt eine geheime Bruderschaft, die seit über sechzig Jahren weltweit für mysteriöse Todesfälle verantwortlich ist. Es geht um die letzten Täter des Zweiten Weltkrieges – und der Tag der Abrechnung ist jetzt erst da.
BIOGRAFIE
Sam Bourne ist das Pseudonym für Jonathan Freedland (Jahrgang 1967). Der mehrfach ausgezeichnete Journalist ist Kolumnist beim »Guardian« in London und war für diese Zeitung auch Korrespondent in Washington. Seit fast zwanzig Jahren berichtet er über Nahost-Themen. Mit seinen Thrillern ›Die Gerechten‹, ›Das letzte Testament‹, ›Tag der Abrechnung‹ und ›Der Gewählte‹ stand er in England jeweils an der Spitze der Bestsellerliste. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in London. Rainer Schmidt, geboren in Mülheim/Ruhr, lebt in Hamburg und Essen und übersetzt aus dem Englischen. Unter anderem übertrug er Romane von Donna Tartt, Frederick Forsyth, Mo Hayder, Chris Hammer und Justin Cronin ins Deutsche.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
18.10.2010
Produktform
eBook
ISBN
9783104006970
Sprache
German
Seiten
480
MOJOS
Mojos von DasIgno
DasIgno
Wow! Ein spannender Thriller auf der Grundlage einer weitgehend vergessenen, realen jüdischen Nazijägergruppe. Lädt sehr zum Recherchieren ein. Beschämend, was so alles in Vergessenheit gerät.
REZENSIONEN
Bewertet von DasIgno
DasIgno
Vor dem UN-Hauptquartier in New York wird nach einer hastigen Terrorwarnung ein alter Mann erschossen. Ein Desaster für die Vereinten Nationen. Der ehemalige UN-Spitzenanwalt Tom Byrne wird beauftragt, die Wogen zu glätten, doch was er ermittelt, macht die Sache nur schlimmer. Der Tote ist ein Überlebender des Holocausts, doch seine Lebensgeschichte ist keine Übliche. Er gehörte offenbar zu einer Gruppe von jüdischen Nazijägern. Die Frage, was er bei den UN wollte und wer dort ein Interesse an s...
Weiterlesen
1 Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.