YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Mit einer kleinen Notlüge fängt alles an. »Natürlich passt ihr gut zusammen, du und Charles«, versichert Jane ihrer besten Freundin Marnie, auch wenn sie deren Verlobtem gegenüber insgeheim größtes Misstrauen hegt. Doch eine Lüge zieht bekanntlich weitere nach sich, und schon bald ist das Verhältnis der drei unwiederbringlich vergiftet. Stück für Stück gerät die Situation außer Kontrolle. Aus Unbehagen wird Verdacht, aus Verdacht Gewissheit - und aus Freundschaft eine tödliche Falle ...
BIOGRAFIE
Elizabeth Kay begann ihre berufliche Laufbahn als Assistentin in einem großen britischen Verlagshaus, für das sie heute als Lektorin arbeitet. In ihrer Freizeit widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben von Romanen. SIEBEN LÜGEN, ihr Debütroman, sorgte schon vor seiner Veröffentlichung international für Furore und erscheint in mehr als zwanzig Ländern. Elizabeth Kay lebt mit ihrem Ehemann und dem gemeinsamen Sohn in London.

PRODUKTDETAILS

MOJOS
Mojos von thrillerleser, schafswolke und 2 andere
maulwurf
schafswolke
veronika1
stefanie_booksweetbook
Von Freundschaft und Lügen.... und wie sie diese vergiften können!
Ein eher ruhig angelegter Psychothriller, der mich trotzdem in den Bann gezogen hat
Das Cover und der Klappentext versprechen mehr, als dass das Buch hergibt. Es entpuppt sich mehr zu einem Roman als zu einem spannenden Thriller.
Stefanie_booksweetbook
Mir hat das Hörbuch gut gefallen.
REZENSIONEN
Bewertet von Stefanie_bookswee..., Hortensia13 und 3 andere
stefanie_booksweetbook
veronika1
prinzera
schafswolke
maulwurf
Stefanie_booksweetbook
Was mir hier sehr gefallen hat, war die Erzählweise. Hier wurde "jemand" direkt angesprochen und Jane erzählte ihre Geschichte. Ich war gespannt, wen sie denn hier anspricht und war sehr überrascht als dies zum Ende hin aufgelöst wurde.

Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass es sich um einen fast reinen Monolog handelt und wir sehr tief in Janes Gedanken- und Gefühlswelt eintauchen. Manches war mir etwas zu ausschweifend, aber dadurch merkte man auch wie Jane so tickt. Sie ist sehr auf ihr...
Weiterlesen
Wow
Jane Black und Marnie sind beste Freundinnen seit Kindertagen. Deswegen fühlt sich Jane genötigt ihr zu sagen, dass Marnie gut mit Charles zusammenpasst, obwohl Jane ihn nicht ausstehen kann. Mit dieser kleinen Notlüge fängt alles an. Es entsteht ein Lügengerüst, dass zu einem tödlichen Teufelskreis wird und nicht nur die langjährige Freundschaft steht plötzlich auf dem Spiel.

Anhand vom Cover und dem Klappentext habe ich mir einen brisanten Psychothriller erhofft. Gelesen habe ich mehr einen R...
Weiterlesen
Wow
Das Buch ist geschrieben, als würde die Hauptprotagonistin, Jane, diese jemandem erzählen. Wieso dies der Fall ist, erklärt sich gegen Ende des Buches und als ich es erfahren habe, fand ich es extrem passend. Man erfährt alles was in Janes Kopf vor sich geht und auch wenn das teilweise etwas verquere Gedanken sind, kann man dadurch richtig eintauchen und fühlt sich beinahe selbst als "Täter". Von den Gefühlen der anderen Personen erfährt man dementsprechend nur aus Janes Sicht und auch nur das, ...
Weiterlesen
Wow
Kleine Lügen erhalten die Freundschaft oder etwa doch nicht?

Jane und ihre beste Freundin Marnie kann nichts trennen, bis irgendwann die Männer dazukommen, ab da verändert sich auch ihre Beziehung zueinander. Aber dann beginnen die kleinen Lügen, die unweigerlich zu keinem guten Ende führen können.

Am Anfang hatte ich so ein wenig meine Schwierigkeiten, um in das Buch reinzukommen. Ich habe es auch erstmal zur Seite gelegt und wusste nicht, ob ich ihm eine zweite Chance geben wollte. Es lässt ...
Weiterlesen
Wow
Jane Baxter und Marnie Gregory sind seit achtzehn Jahren befreundet und haben zusammen in einer WG in Vauxhall gewohnt. Bis sich Marnie verliebt und auszieht. Als Marnie Jane fragt, ob sie und Charles zusammenpassen, lügt Jane zum ersten, aber nicht zu letzten Mal und bestätigt die Frage. Jane kann Charles nicht ausstehen und denkt, dass ihre Freundin zu gut für diesen Mann ist. Was als Lüge begann, zieht weite Kreise und weitere Lügen folgen … bis die Beziehung zwischen den beiden Frauen mehr u...
Weiterlesen
Wow