YOURBOOK.SHOP
Community
Schlafen wie die Rüben
Finn-Ole Heinrich, Dita Zipfel

Schlafen wie die Rüben

!
5/5
2 Bewertungen
!Hardcover
15
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Hereinspaziert in die Ru¿benhöhle, wo Familie Ru¿be jeden Abend nach allen Regeln der Kunst wegschluumt, einratzt, Heia macht, um die Wette schnarcht, sich in die Kissen wirft. Alles ist dabei genau geregelt, einhundertdrei kleine Details gilt es zu beachten: Los geht's mit Hu¿pferei, dann Esel Olga schu¿tteln, dann den Himmel striegeln und dann die Betten verdauen ... Na gut, das stimmte jetzt noch nicht so ganz. Aber versuchen wirs einfach nochmal, bis es irgendwann passt - und alle beruhigt einschlafen können. Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel (Deutscher Jugendliteraturpreis 2020!) haben einen wilden Einschlafreim geschrieben, der sich nach ein paar Wiederholungen erst so richtig zurechtruckelt und dann ganz sanft und ruhig wird. Wunderbar illustriert von Tine Schulz.
BIOGRAFIE
Finn-Ole Heinrich (*1982): Deutscher Jugendliteraturpreis 2012, LUCHS 2015, Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis 2014 u.a. www.finnoleheinrich.de

PRODUKTDETAILS

MOJOS
Mojos von gwyn
gwyn
Die Gute-Nacht-Geschichte von Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel beschäftigt sich mit Einschlafritualen, das auf ziemlich witzige Art und Weise, kreativ und, voll Energie, ein Sprachfeuerwerk.
REZENSIONEN
Bewertet von gwyn und Sarah Jørgensen
gwyn
thesarahjorgensen
«Bei uns zu Hause gibts ein knallefestes Ritual.
Jeden Abend, immer gleich:
Das große Zubettgehen der kleinen Leute
nennen meine Eltern das.»

Zuerst Hüpferei, dann Esel Olga schütteln, aus dem See trinken und in die Becker grölen, den Himmel striegeln, die Betten verdauen und den Morgen ölen ... Wilde Geschichten aus der kunterbunten Familie Rübe werden hier präsentiert, herrlich lustig, Seite um Seite. Aber, da kann doch irgendetwas nicht stimmen, machen die solche Dinge vor dem Einschlafen? U...
Weiterlesen
Wow
Sarah JørgensenyourbookCheckmark
"Schlafen wie die Rüben" von Dita Zipfel und Finn-Ole Heinrich aus dem mairisch Verlag war ein Must-Have für mein Bücherregal. Da ich "Frerk, du Zwerg!" und "Trecker kommt mit" bereits vollständig sprachlich und bildlich verfallen war, konnte ich es kaum erwarten, einmal mehr ein (Kinder-)Buch voller fulminanter Sprachkunst des Autor*innenduos mit den kraftvollen Bildern, ganz in schwarz, weiß, rot und blau gehalten, der Illustratorin Tine Schulz in den Händen zu halten. Ich gehe mit dem Begriff...
Weiterlesen
Wow